Informationen zur kommenden Season 13

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Informationen zur kommenden Season 13

      Hallo Gilde-Fans & Freakz,

      herje wie lange ich das nicht mehr geschrieben habe! Die aktuellen Serverprobleme kotzen nicht nur Euch an... mich kotzen sie auch gewaltig an. Sagen wir doch wie es ist: So wie es läuft macht es absolut keinen Spass! Da der Spass aber an oberster Stelle steht werde ich versuchen Euch selbigen mit der kommenden Season zurück zu bringen!

      Zwar ist 13 eine Unglückszahl, das soll uns aber nicht stören!

      Viele "Bugs" schleichen sich momentan durch die träge Reaktionszeit vom BG ein. Es brignt schlicht die Scripte durcheinander und erlaubt parallel-aktionen die technisch schlicht nicht abgefangen werden. Daher habe ich ein kleines Maßnahmenpaket erarbeitet und möchte Euch darüber berichten.

      Was steht also an:
      1. Season 12 wird wie geplant am 31.12.2020 beendet.
      2. Das BG zieht wieder auf einen Windows-Server um. Dadurch habe ich mehr kontrolle und kann flaschenhälse schneller (und überhaupt) finden. Bisher muss ich alles über Konsole optimieren, was das ganze sehr sehr zeitaufwendig und kompliziert macht. Der Server ist bereits besellt und ich werde ihn noch diese Woche einrichten und das "Beta-BG" dahin umziehen.
      3. Es kann jedoch sein, dass die kommende Season 13 wird mit zeitlichen Versatz startet, sollte es hier zu unvorhergesehenen Komplikationen kommen. Ich peile jedoch den 09. oder 10.01. an.
      4. Der neue "Windows-Server" wird standardmäßig an einem 1000 Mbit Port angeschlosser sein (das ist eine Verdoppelung der aktuellen Bandbreite für das BG)
      5. Wahrscheinlich wird es nach dem Umstieg wieder zahlreiche Unlaufefehler geben *lach* aber das kriegen wir hin ^^.
      6. Mit der neuen Season wird eine Bugbereinige Version (3.4.4) bereitgestellt. Ihr verfolgt ja nebenbei den Bugtracker, dann bleibt Ihr auch auf Stand.
      Ich hoffe das wir dann wieder vergnügter im BG online sein können!

      lieben Gruß
      „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
      And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
    • Hallo meine lieben...,

      ein kleines update für zwischendurch. Der neue Server läuft und schnurrt wie ein kätzen. Das Beta-BG ist umgezogen und die Performance ist echt gut! Erste Auswertungen von langsamen Scripten hat ergeben das alle Scripte zügig abgerufen werden. NAtürlich ist die Testumgebung relativ nackt. Aber Es wird künftig alles streng überwacht! Da alles so perfekt läuft, wird dem Start der Season 13 am 09.01. nicht im Weg stehen! Im Gegenteil, wahrcsheinlich werden wir deutlich früher starten!
      Bis dahin gilt es: Bugs fixen, Bugs fixen, Bugs fixen! Nächstes Jahr kommt dann frischer Content ins BG. Alte Zöpfe werden abgeschnitten und alles besser miteinander verzahnt.

      Gleichzeitig wird es noch ein paar allgemeine Änderungen geben die ich Euch schon vorab mitteilen möchte:
      • das Browsergame wird zukünftig nurnoch unter diegilde2.online laufen. Die dann alte Domain diegilde2-browsergame.de wird nurnoch weiterleiten.
      • Das Browsergame wird zukünftig (und das wurde höchste Eisenbahn) automatisch über https laufen. All Eure Daten werden also sicher zum Serer transferiert! Ruft Ihr die seite über eine unsichere Verbindung (http) auf werdet Ihr automatisch weitergeleitet! Browser ohne https Support werden kategorisch ausgeschlossen vom BG. Es ist nicht länger vorgesehen das BG unsicher anzurufen.
      lieben Gruß
      Euer MoK
      „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
      And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
    • Die neue BG-Version bekommt auch ein kleines Color-Lookup. Alles wird etwas bedrückender und düsterer.
      Dies ist nicht nur stimmungsvoller, sondern gleichzeitig auch angenehmer für das Auge. Die HUD sticht durch seine klaren Farben noch besser hervor und das Gesamtbild wirkt stimmiger. Auch die Startseite wurde generalüberholt und beitet einen kleinen Szenenwechsel an.










      Gleichzeitig ist das BG nun auch optisch besser aufgebaut bei auflösungen größen 1920x1080 (fhd). Siehe vorher-Nachher-Vergleich. Das Beispiel zeigt eine WHQ-Auflösung.

      „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
      And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
    • möchte nicht unken oder wem was reindrücken....

      ABER wozu genau ist die Auswahl/Beschränkung auf 3 Berufe in der Gilde notwendig?

      Derzeit haben wir Fischer, Alchi, Schmied und Tischler in der Gilde.

      Wenn ich das rechnen nicht ganz verlernt habe, dann sind das 4 Berufe.

      Was genau is mit der Auswahl bezweckt?
      Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und 'Scheiß Götter !' zu rufen
      -Terry Pratchett
    • Das PRoblem ist das man Euch größere Ämnderungen nur scheibchenweise presentieren darf weil ihr sonst meckert. Demnächst wird z.b. ein cooldown für das ändern der zugelassenen berufsgruppen eiongebaut ^^

      lg
      „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
      And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
    • Aha, MOK arbeitet also mit Psycho-Tricks!
      Nichtsdestotrotz schließe ich mich der Frage von Falle an: Wie ist das genau mit den 3 Berufen? Können definitiv nur die 3 ausgewählten Berufe der Gilde beitreten?
      (Was ja bei ihm nicht passt, da ja bereits 4 Berufe in der Gilde vertreten sind..?)

      Oder ist das eine Auswahl, welche Berufsfelder die Gilde zukünftig wünscht?

      Welche Info bekommen die Spieler, die vielleicht grade nicht den passenden Beruf haben und sich in der Gilde bewerben? Denn es ist ja anhand der Gildenübersicht von außen nicht zu sehen, welcher Beruf erwünscht ist? Und ggf. könnte man die Berufswahl ja sonst anpassen, um den Bewerber doch noch aufzunehmen? Wenn man wüsste, dass sich jemand erfolglos beworben hat ?

      Ansonsten ist es gar nicht wahr, dass wir immer meckern .
      Ich persönlich finde es sehr gut, dass eine Gildengründung jetzt 50 Siegel kostet, denn so ist schon mal ausgeschlossen, dass jeder Anfänger, der sich im Spiel noch gar nicht auskennt, gleich eine Gilde gründen kann, das Spiel dann doch nicht versteht und nicht mehr ON kommt. Oder aber, dass eine Gildengründung vornehmlich einem kostenlosen, erweiterten Lagerplatz dienen kann.

      Unvorteilhaft finde ich allerdings, dass man überhaupt nichts mehr über die Gilde, bei der man sich bewerben möchte, erfahren kann. Weder, wer der Gildenleiter ist, noch welche Mitglieder bereits drin sind.

      Das ist irgendwie, wie eine Blindbewerbung oder wie eine geschlossene Gesellschaft. Sehr unpersönlich kommt es mir vor. Und man kann nicht abschätzen, ob es „gute Mitglieder“ sind, die schon Spielerfahrung haben oder nicht.

      Schön würde ich es auch finden, wenn man unter dem Gildenamen irgendwie noch eine kurze Bemerkung, ein Zitat oder einen kleinen Satz hinschreiben könnte, um Bewerber irgendwie persönlich zu motivieren. Aber das nur so nebenbei, ich will hier ja keinen Stress machen :->)

      Ich freue mich jede Season wieder auf das Spiel und über die Neuerungen und das MOK sich soviel Mühe für uns gibt. Habe kein anderes Spiel bisher gefunden, dass mir soviel Spaß macht

      Danke und liebe Grüße
      Susanna
    • Das PRoblem ist das man Euch größere Ämnderungen nur scheibchenweise presentieren darf weil ihr sonst meckert.
      Ich nenne das eher konstruktive Kritik :D Und manchnmal lassen wir uns ja sogar überzeugen (ich denke da an die Karren, die ich anfangs ja sehr konstruktiv kritisiert habe ;) ).

      Dass die Gildengründung was kostet, finde ich im Übrigen auch sinnvoll, damit keiner vorschnell eine Gilde gründen kann, die dann doch nicht gepflegt wird. Wenn ich mich nicht täusche, hat die Gildengründung vor einigen Seasons auch schon mal was gekostet, damals waren es Goldmünzen. Fand ich auch gut.

      Die Beschränkung bei den Berufen erschließt sich mir hingegen noch nicht. Wenn die weiteren von Dir geplanten Änderungen umgesetzt werden, mag sich das ändern, derzeit empfinde ich die Einschränkung eher unnötig. Schlimm ist die Regelung aber auch nicht...

      Schade finde ich allerdings auch, dass man bei anderen Gilden nichts mehr sieht. Auch ich schaue gerne mal, was die anderen so treiben und würde es wie der alte nackte Mann Susanna begrüßen, wenn sich die Gilden noch mehr individualisieren lassen würden. Wobei sich die im Laufe der Zeit schon gut gemausert haben, wenn ich an die Anfänge der Gilden denke.

      Ach nur am Rande, weil die Neuerung ja letzte Season kam: das Glyphensystem gefällt mir richtig gut. Ich glaube, dass hatte ich noch gar nicht angemerkt.
      Gilde "Hansa Teutonica"
      im Gilde 2 - Browsergame
      Unser Forum: Hansa Teutonica
    • Also... ich darf aus dem nähkästchen plaudern...
      der Plan ist es, das wir in ferner Zukunft (und ich weiß noch nicht wann) alle in der gleichen Stadt spielen. Ganz oldschool, wie es zu den Anfangszeiten vom BG war.

      Gleichwohl sollen dadurch die Gilden einen höheren Stellenwert erreichen können. Dafür müssen die Gilden aber "elitärer" und "exklusiver" gestaltet werden. Z.b. in dem Städtescharmützel zukünftig zwischen zwei gilden ausgetragen werden und somit z einem Gildenscharmützel werden.

      Die Beschränkung auf 3 zugelassene Berufe ist dem wunsch geschuldet, das Gilde das werden was sie tatsächlich auch sind: Ein Zusammenschluss eines Berufes die Macht ausüben können. Wie wäre es z.b. Wenn schlagkrätige Gilden zukünftig Ämterrochaden durchführen können die von Ihren Mitgliedern besetzt sind? Oder Je Mehr Mitglieder einer Gilde im Stadtrat vertreten sind, desto mehr Boni werden für diese Gilde freigeschaltet?

      Um diesen Konkurrenzkampf anzufeuern müssen Gilde limitiert werden, da sich ansosnten das komplette Spielgeschehen auf 2 oder 3 Gilde konzentriert weil dort die starken spieler drin sind, was ich jedoch nicht möchte.

      Um dem entgegen zu wirken wird es zukünftig auch KI-Dynastien in der Stadt geben. Diese Altern, Heiraten, Produzieren, kaufen Waren und verkaufen waren und manipulieren so den Markt. Ja, sie bewerben sich auch unter den gleichen vorraussetzungen wie ihr es tun müsst. Es wird starke KI's und schwache geben. KI's sterben und neue ersetzen Ihren Platz... Sie werden Euch das Leben schwerer machen!
      „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
      And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“