Pinned Changelog Browsergame Version 3.x.x

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Changelog Browsergame Version 3.x.x

    ChangeLog Version 3.1.0 Rev. 1
    Release: 21.12.2019

    Features:
    • Die Kartenansicht Lurnfelder Hafen wurde freigeschaltet.
    • Die Kartenansicht Schloss von Lurnfeld wurde freigeschaltet.
    • Szenarioquests wurden eingeführt. Nähere Details hierzu findet Ihr in diesem >>>separaten Eintrag<<<.
    • Es stehen nun insgesamt 20 neue Questspots zur Verfügung.
    • Der Überseehandel wurde eingeführt. Nähere Details hierzu findet Ihr in diesem >>>separaten Eintrag<<<.
    • Der Marktplatzreiter Importwaren wurde freigeschaltet.
    • Die Währung Münze des Seefahrertums wurde eingeführt. Diese erhaltet als Questbelohnung bei Quests im Hafen von Lurnfeld. Mit Hilfe dieser Münzen können Schiffe erworben werden.
    • Der neue Gildeskill Gebäudesanierung wurde eingepflegt. Pro +1 Steigerung dieses Talentes (entspricht 10%) steigt die erhaltene Gebäudeerfahrung durch das starten von Produktionen um +5%. Gleichzeitig sinken die Kosten für das reparieren von Gebäuden um -5%. Das Talent kann 10x gesteigert werden.
    • Die Währung verkorkter Tot wird nun in der oberen Anzeigenleiste dauerhaft angezeigt.
    • Es ist nun möglich bei Gildenhändler verkorkter Tot gegen Gildensiegel zu erwerben. Für 2x Gildensiegel erhaltet Ihr 5x verkorkter Tot.
    • Es ist nun möglich beim Gildenhändler Gildensiegel gegen Scharmützelpunkte einzutauschen. Für 4x Gildesiegel erhaltetet Ihr 50x Scharmützelpunkte.
    • Die Finanzstatistik wurde erweitert und bietet nun die Möglichkeit die einzelnen Finanzstatistiken der vergangenen 5 Wochen einzusehen. ACHTUNG: Durch die Systemumstellung wird diese Neuerung erst zum Reset der Finanzstatistik am Montag wirksam! Bis dahin steht keine Finanzstatistik zur Verfügung!
    • Das System ist nun in der Lage Gegenstände an eine IGM zu hängen, welcher entnommen werden kann. Hier hat der Spieler nun die Möglichkeit zu wählen, welcher der Charaktere diesen Gegenstand erhalten soll. Folgende Gegenstände aus Events werden zukünftig per IGM verschickt: Scharmützelbeute, Items aus Oster, Valentins, Nikolaus & Weihnachtsevent.
    • Spieler haben nun die Möglichkeit Waren auf Karren & Schiffen nachzuladen. Diese Option wird nun zusätzlich angeboten, wenn auf einen bereits belegten Karren/ Schiffslot geklickt wird.

    ===============================================================================================

    sonstiges:
    • Es wird nun Systemintern dafür gesorgt, dass sich Quests an einzelnen Questspots beim täglichen ausrollen nicht mehr wiederholen. Dadurch soll mehr Abwechslung entstehen.
    • In das Ablasskirche kann nun das Scriptorium betreten werden.
    • Das Kabinett des Dr. Faustus kann nun -über die Weltansicht (Questpunkt "Kabinatt des Dr. Faustus") betreten werden.
    • Die in der Weltansicht befindliche Bäckerei neben dem Rathaus (Questpunkt "Backe Backe Kuchen, der Bäcker hat kein . . . Mehl!") kann nun betreten werden.
    • Preise & verfügbare Menge am Fernhandelskontor werden nun individueller bestimmt.
    • Möchte man Gebäude-EP erwerben und besitzt weniger als 50 Gold, erscheint nun ein entsprechender Hinweistext.
    • In der Finanzstatistik wird nun der Punkt Überseehandel aufgeführt.
    • In der Finanzstatistik wird nun der Punkt Importzoll aufgeführt.
    • Scharmützelbelohnungen spawnen nun eine zufällige Anzahl des Items Münzen des Seefahrertums.
    • Reißt man ein Gebäude ab, bekommt man nun 50% der realen Baukosten (vorher Basiskosten) erstattet. Dies gilt erst ab Gebäude die nach dem release von 3.1 errichtet wurden.
    • Die Feedbacknachricht nach dem Kauf eines neuen Titel wurde verbessert.
    • Das Menü der Itemauswahl beim verladen von Gegenständen auf Karren/ Schiffe wurde verbessert.
    • Ab einem Barvermögen von 10.000 Gold wird in der Bargeldanzeige im BG-Kopf nurnoch der Goldbetrag angezeigt.
    • Die angezeigte restliche Lebenszeit in Jahren wird bei Mausüberfahrt über die Lebenskerze nun genauer berechnet. Die Kerze erlischt ca. 3 Runden vor dem eigentlichen Tod des Charakters.
    ===============================================================================================

    balance:
    • Das Item Trank des Dr. Faustus steigert die Lebensenergie nun um +3 (vorher +1), sollte er wirken.
    • Das Ausrollen eines Scharmützel beginnt nun automatisch erst ab der 25 Runde, frühestens jedoch einem Dienstag!
    • Um an einem Scharmützel teilnehmen zu können benötigt man nun mindestens eine Charakterstufe von 3.
    • Die Stadt, welche bei einem Scharmützel in Führung liegt, erhält nun den Malus des Gewinners und erhält 10% weniger Scharmützelpunkte für das erledigen von Scharmützelquests.
    • Der Kauf von Titel gewährt nun keine Erfahrungspunkte für einzelne Charaktere mehr.
    • Das Starten von Produktionen gewährt dem zugewiesenen Charakter keine Erfahrungspunkte mehr.
    • Die erhaltene Menge Gebäudeerfahrung für das produzieren von Questgegenständen im Wohnsitz gewährt nun 50% mehr Gebäudeerfahrung (75 Gebäudeerfahrung * Gebäudestufe)
    • Die erhaltene Menge an Erfahrungspunkte bei "Erfahrungsaufträge" im Wohnsitz wurde an das gänige System zur Berechnung von "EP-Wert pro 1 Gold" angepasst. Dadurch erhält man proportional zu benutzbaren Gegenstände EP, jedoch für JEDEN spielbaren Charakter. Gleichzeitig gibt es jedoch einen Bonus für seltene (+5% mehr EP), sehr seltene (+10% mehr EP) und epische (+20% mehr EP) Erfahrungsaufträge.
    • Es ist bei täglichen Quests nicht mehr möglich als Belohnung "Gegenstand" oder "Siegpunkte" zu wählen. Ferner habt Ihr nur noch die Wahl zwischen Charaktererfahrung oder Gebäudeerfahrung.
    • Das erfüllen von Quests gewährt nun immer Siegpunkte. Die Höhe ist jeweils unter dem Punkt Außerdem erhaltet Ihr angegeben.
    • Scharmützelquests gewähren jetzt automatisch 550 Siegpunkte.
    • Gildequests gewähren jetzt automatisch 150 Siegpunkte.
    ===============================================================================================

    technische Änderungen:
    • Optimierung des BG-Core für verbesserte Ladezeiten & schnellere Reaktionsgeschwindigkeit.
    • Viele viele viele Menüs wurden grafisch überarbeitet und in neue Layer verpackt.
    • Einheitliches System zum feststellen von Cooldown für bessere Performance und Defragmentierung der Scripte.
    • Sämtliche Menüs werden nun flexibel vertikal vom System positioniert.
    • Zufallsereignisse werden nun im System mitgelogged
    ===============================================================================================

    behobene Fehler:
    • Die Maßnahme Bettler entsenden konnte unter gewissen umständen ein vergehen im Beweisbuch erstellen, obwohl der Tatbestand Betrügerei nicht strafbar war.
    • Die Maßnahme Quacksalber konnte unter gewissen umständen ein vergehen im Beweisbuch erstellen, obwohl der Tatbestand Betrügerei nicht strafbar war.
    • Besitzer einer Kiche konnten bei betreten des Hauptschiffe die Quest/ Klickspots/ Versteckten Gegenstände der Ablasskirche sehen, da das System keinen unterschied zwichen dem Innenraum der Ablasskirche und dem eines Betriebes machte.
    • Der Produktionsfortschrittbalken wurde bei nicht laufenden Produktionen durch die Umstellung auf php 7 nicht korrekt angezeigt.
    • Entführungsopfer hatten kein Avatar.
    • Unter gewissen Umständen konnte es vorkommen, das die verfügbare Menge am Fernhandelskontor für jedes Item immer gleich hoch war.
    • Die Goldbelohung für Scharmützel war doppelt so hoch als in der IGM angegeben.
    • Diverse Menüfehler bei Gebäuden in der Welt (z.b. Ablasskirche, Rathaus) bebhoben.
    • Die Ablasskirche zeigte ein Falsches Gebäudeicon bei betreten.
    • Das Fernhandelskontor hatte keinen "Zustandsbalken" und keinen Namen.
    • Die Taverne hatte keinen "Zustandsbalken" und keinen Namen.
    • Das Rathaus hatte keinen "Zustandsbalken" und keinen Namen.
    • Der Marktplatz hatte keinen "Zustandsbalken" und keinen Namen.
    • Die Gildenhalle hatte keinen "Zustandsbalken" und keinen Namen.
    • Verkorkter Tot hatte keinen Tooltip.
    • Erhielt man ein Gildensiegel durch die Benutzung eines Schuldschein, aktualisierte sich der Zähler nicht.
    • Einige Zufallsereignisse verschickten keine IGM mehr.
    • Diverse Rechtschreibfehler korrigiert (Danke an die fleißigen Spieler, die sich die Mühe machen die aufzuschreiben!)
    • Fehler beim Errorfeedback jemanden verlagen
    • Das Menü Kreditansicht zeigt keine Münzen an und verschob dadurch das Layout
    • Das Menü Warenschmuggel im Wohnsitz lüdt keine Formatierungsinformationen und war dadurch nicht nutzbar.
    • Die Maßnahme Ein fest geben funktionierte nicht.
    • Bei der Maßnahme Jemanden eine Gehirnwäsche verpassen konnte man kein Ziel als Ziel auswählen, die Maßnahme wurde jedoch abgehalten, eben auf Kein Ziel.
    • Im Menü Hehlerware verwalten beim Räuber wurde kein Stylesheet geladen.
    • Öffnete man im Gildenlager das Itemmenü, wurde es nicht zentriert angezeigt sondern immer relativ des Lagers.
    • Es wurde ein Fehler in der Finazstatistik behoben.
    • Es war nicht möglich von sein Amt niederzulegen, wenn man ein Amt auf der Landesoder Reichsebene inne hatte.
    ===============================================================================================

    bekannte Fehler in dieser Version:
    • Rundungsfehler bei der Finanzstatistik sorgen für falsch angezeigte Beträge. Eine Lösung des Problem ist in Arbeit und wird in kürze, in Form einer überarbeiteten Finanzstatistik, bereit gestellt.
    • DieProbleme beim darstellen Datenbankgespeicherter Umlaufe besteht weiterhin. Eine Lösung ist in Arbeit.

    *** Es wird DRINGEND dazu geraten den Browsergame-spezifischen Browsercache zu leeren!!! ***
    „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
    And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
  • Warenhandel mit fremden Städten:

    Um Euch auf zu fremden Städten, in den Orient oder gar dem Entdecken neuer Welten machen könnt benötigt Ihr zu aller erst ein Schiff. Dieses könnt Ihr bei Schiffshändler Captain Lucky in Peet Smeet's Piratenspelunke erwerben. Als Währung dienen hier Münzen des Seefahrertums welche Ihr für das erledigen von Quests im Hafen von Lurnfeld erhaltet.
    Ihr habt die Wahl zwischen 4 verschiedenen Schifftypen, welche sich in Reisegeschwindigkeit und Frahtraumgröße unterscheiden. Der Tooltip gibt Euch hier jeweils eine entsprechende Auskunft.


    Habt Ihr ein Schiff erworben, wird es zugleich in Eurem Warenhaus im Menü Überseehandel angezeigt.
    Hier hat Ihr die Möglichkeit Eurem Schiff einen eigenen Namen zu geben.
    Das Be- und Entladen von Schiffen ist gleich dem von Karren. Ihr müsst Euch also an keine neue Mechanik gewöhnen!


    Bevor Ihr Euer Schiff in ferne Städte schicken könnt, müsst Ihr in den Jeweiligen Städten vorab und einmalig das Handelsrecht für Gold erwerben. Klickt Hierzu auf den Reiter Seekarte und anschließend auf eine der Städte Alle weiteren Details werden Euch angezeigt. Habt Ihr das Handelsrecht werworben wird Euch angezeigt welche Gegenstände in der Stadt zur Zeit nachgefragt werden. Hierbei kann die Stadt Gegenstände zum Verkauf oder zum Kauf feilbieten. Die Art der Gegenstände und ob diese zum Kauf oder Verkauf stehen wird wöchentlich (Freitags) neu ausgerollt. HINWEIS: Anders als am Markt findet Kein Preisverfall oder eine Preissteigerung statt! Ist das nicht toll?


    Habt Ihr die nötigen Handelsrechte mit einer Stadt erworben könnt Ihr nun eines Eurer Schiffe entsenden. Öffnet den Reister Seekarte, wählt die Stadt mit der Ihr Handel treiben wollt und anschließend den Button Schiff entsenden. Ihr werdet nun auf den Reiter verfügbare Schiffe weitergeleitet wo Euch nun der Button Überseehandel starten . . . bei jedem Schiff zur Verfügung steht. Habt Ihr Euch für ein Schiff entschieden, wird es sogleich auf die Reise geschickt und Ihr automatisch auf den Reiter Schiffe auf See weitergeleitet wo Ihr die verbleibende Reisezeit einsehen könnt. Schiffe verhalten sich also sehr ähnlich wie Karren.


    Im Reiter Schiffe vor Anker findet Ihr alle Schiffe, welchen einen fremden Hafen, den Orient oder die neue Welt angefahren haben. Ihr habt nun die Möglichkeit über den Button Handel starten enstprechenden Handel mit der Stadt zu starten. Der Verkauf und Kauf von Gegenständen ist gleich dem beladen des Schiffes. Wählt einen leeren Frachtplatz um Waren zu kaufen, oder einen belegten um die Option des Verkaufs zu erhalten. Die zu zahlenden Steuern werden Euch in ensprechenden Menü angezeigt. Beim Kauf sowie Verkauf von Waren gibt es keine Mengenlimitierung! Ihr könnt so viel Waren verkaufen und Kaufen wie Euer Frachtraum hergibt! Anschließen könnt Ihr Euer Schiff über den Button nach Hause wieder zurück in Euer Warenhaus schicken.




    Reise in den Orient:

    Ihr habt die Möglichkeit Eure Schiffe auf eine Reise in den Orient zu schicken. Hierbei handelt es sich um eine Überseereise mit einer variablen Reisezeit. Hierzu wählt Ihr den Button Expedition starten und wählt anschließen ein freies Schiff, wie beim normalen Warenhandel, aus.

    Hat Euer Schiff den Orient erreicht, startet Ihr auch hier wie bekannt den Handel über den Button Handel starten. Im Vergleich zum Handel mit Städten, müsst Ihr im Orient jedoch Euer Talent Feilschen unter beweis stellen. Anstelle von Waren wird Euch hier die Option Handel starten . . . angeboten. Dieser Handel kostet Euch jeweils eine Münze des Seefahrertums und droppt zufällige Importwaren aus dem Orient welche Ihr anschließend am Markt verkaufen könnt. Je wertiger eine Ware, desto geringer die Chance das diese droppt. Ihr könnt den Vorgang so oft wiederholen bis Ihr keine Münzen des Seefahrertums habt oder Euer Frachtraum voll ist. Es ist also ratsam ein Schiff mit vielen Frachtplätzen auf die Reise zu schicken da gedroppte Gegenstände nicht stapelbar sind und imemr einen neuen Frachtplatz verbrauchen.



    Entdeckung einer neuen Welt:
    Ihr habt ferner die Möglichkeit Eure Schiffe auf eine Reise zu schicken um eine Neue Welt zu entdecken. Hierbei handelt es sich um eine Überseereise mit einer sehr langen und variablen Reisezeit. Hierzu wählt Ihr auch hier den Button Expedition starten und wählt anschließen ein freies Schiff, wie beim normalen Warenhandel, aus.

    Hat Euer Schiff ein neues Eiland erreicht, startet Ihr auch hier wie bekannt den Handel über den Button Handel starten. Im Vergleich zum Handel mit Städten, müsst Ihr in der neuen Welt Eure Schiffsmanschaft auf eine Exedition schicken. Anstelle von Waren wird Euch hier die Option Edpedition starten . . . angeboten. Diese Expeditionen sind kostenlos und droppt zufällige Gegenstände aus dem Marktplatzportfolio, diese jedoch in unterschiedlicher Güte. Gleichzeitig besteht eine 2%ige Chance bei jeder Expedition, dass ein Epischer Gegenstand droppt. Je wertiger eine Ware, desto geringer die Chance das diese droppen. Ihr könnt den Vorgang so oft wiederholen bis Euer Frachtraum voll ist. Es ist also ratsam ein Schiff mit vielen Frachtplätzen auf die Reise zu schicken da gespawnte Gegenstände nicht stapelbar sind und imemr einen neuen Frachtplatz verbrauchen.
    „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
    And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
  • Szenarios sind eine neue Art des Questens. Hier müssen nicht wie üblich Gegenstände hergestellt, gesucht oder aufgehoben sondern Szenarios durchgeführt werden. Zu erkennen sind Szenarios durch Ihr größeres Questlayout.

    Startet Ihr ein Szenario werdet Ihr Textgestützt durch dieses Geführt. Alle Szenarios gleichen sich in Ihrem Aufbau. Es ist bei Szenarios sehr wichtig die Texte zu lesen, Rückschlüsse daraus zu ziehen und entsprechende Szenariomaßnahme durchzuführen.

    Erst wenn der Szenariofortschritt bei 100% steht, könnt Ihr das Szenario erfolgreich beendet. Habt Ihr dies getan, könnt Ihr das Szenario wie eine normale Quest abschließen und Eure Belohnung wählen. ACHTUNG: Schließt Ihr das Fenster, geht sämtlicher Szenariofortschritt verloren!


    „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
    And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
  • ChangeLog Version 3.1.0 Rev. 2
    Release: 23.12.2019

    balance:
    • Das erledigen von Quests gewährt nun deutlich mehr Erfahrungspunkt
    • Das erledigen von Erfahrungsaufträgen im Wohnsitz gewährt nun deutlich mehr Erfahrungspunkte.
    Die Balanceänderungen gelten ab dem neuen Ausrollen der Quests/ Erfahrungsaufträge.
    ===============================================================================================

    behobene Fehler:
    • Der Scharmützelquest Das defekte Stadttor fehlte der Questtext
    ===============================================================================================

    bekannte Fehler in dieser Version:
    • Rundungsfehler bei der Finanzstatistik sorgen für falsch angezeigte Beträge. Eine Lösung des Problem ist in Arbeit und wird in kürze, in Form einer überarbeiteten Finanzstatistik, bereit gestellt.
    • Die Probleme beim darstellen Datenbankgespeicherter Umlaute besteht weiterhin. Eine Lösung ist in Arbeit.
    „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
    And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
  • ChangeLog Version 3.2.0 Rev. 1
    Release: 09.02.2020

    Features:
    • Die neue UI wurde freigeschaltet. Diese soll ein besseres Benutzererlebnis, grade auf mobilen Endgeräten, bieten. Tablet- sowie Smartphonebenutzer wird empfohlen im Landscape zu spielen. Anmerkung: Es kann vorkommen, das die www Eingabeleiste vom mobilen Browser nicht ausgeblendet wird und dadurch ein Menü abgeschnitten erscheint. Hierzu einfach die webseite "mit der zwei finger bewegung" rausszoomen. Es sind nur ein paar Pixel ;)
    • Ihr habt nun die Möglichkeit die einzelnen Stadtansichten über das Menü "Weltkarte aufrufen" zu wählen.
    • In Euren Benutzereinstellungen könnt Ihr nun festlegen, ob der Tageszeitwechsel automatisch erfolgen soll, oder Ihr eine Tageszeit dauerhaft einstellen möchtet.

    • Maßnahmen von Gebäuden werden nun nicht länger den Charakteren zugeordnet, sondern den Gebäuden. Dadurch ist es möglich, dass besitzt man z.B. 2 Kirchen, man auch 2x Gottesdienst abhalten kann. Die Änderung der Mechanik dient als Vorbereitung auf kommende Updates, bietet jedoch bereits jetzt einen spielerischen Vorteil. Maßnahmen die in öffentlichen Gebäuden stattfinden (wie z.B. "ein Bad nehmen") bleiben weiterhin dem Charakter zugeordnet.
    ===============================================================================================

    sonstiges:
    • Die Angezeigt Lebensenergie von Charakteren und Gebäuden aktualisiert sich nun selbstständig wärend einer Session.
    • Die Festlegung der Strafbarkeit von "Kriminalität" allgemein wurde vom Bürgermeister, auf den Henker übertragen.
    • Maßnahme die Charakteren durch ein Amt zur Verfügung gestellt werden, befinden sich nun nicht mehr in der Maßnahmenleiste des Rathauses, sondern direkt am jeweiligen Charakter.
    • Erhält man wärend einer Session ein Amt, welches eine Maßnahme zur Verfügung stellt, muss das BG nun nicht mehr manuell neu geladen werden, damit die zur Verfügung steht.
    • Der Chat wurde überarbeitet und diverse Unschönheiten korrigiert.
    • Diverse Maßnahmenicons wurden geändert/ erneuert
    • Die Art wie die Finanzstatistikdaten erfasst & ausgewertet werden wurde geändert bzw. neu designed. Es erfolgt nun kein Wöchentlicher Reset mehr. Die Statistik ist immer Live.
    • Unschönheiten bei diversen Menüs behoben
    • Die Einstiegshilfe wurde komplett neu erstellt und an das neue UI angepasst. Sie wird standardmäßig für ale wieder aktiviert.

    ===============================================================================================

    balance:
    • Die Maßnahme "ein Bad nehmen" steigert die LE -wenn die Wahrscheinlichkeit eintritt- nun nicht mehr um +1 sondern um einen Zufallswert zwischen +1 und +8 LE

    ===============================================================================================

    technische Änderungen:
    • Das BG lädt nun nicht mehr neu wenn man eines seiner Gebäude umbenennt.
    • viele unzählige Änderungen die das BG noch besser machen und für die Zukunft rüsten ;)

    ===============================================================================================

    behobene Fehler:
    • Verlies man ein öfentliches Gebäude, Questspot, geheimen Ort o.ä. über den "Verlassen" Button konnte es bei diversen Spots passieren, das man in der zentralen Stadtansicht landete und nicht wie vorgesehen in der Ansicht, wo der Spot liegt.
    • Es sollte beim Gebäudebau und umbenennen von Gebäuden nun zu keinen Umlautefehlern mehr kommen.
    • Der Chat drängt sich nicht länger in den Vorderrund und überschneidet so diverse Menüs.
    • Es wurde ein Fehler bei der Maßnahme "Gast bestehlen" behoben.
    • Es wurde ein Fehler bei der Maßnahme "10% Aufschlag behoben" der für statistische und Anzeigefehler sorgte.
    • Es wurde ein Logikfehler bei der statistischen Erfassung von Warenkäufen beim Seehandel behoben.
    • Es wurden diverse Fehler bei den Mitarbeiterkosten pro Runde behoben. Es kann nicht ausgeschlossen werden, das diese in der vergangenen Season überhaupt erhoben wurden. Es wird nun auch korrekt täglich eine Systemnachricht mit der Info der Höhe der Mitarbeiterkosten verschickt.
    • Das Menü "Kind adoptieren" war fehlerhaft und unschön.
    • Die Amtsprivilegien des Bürgermeister wurden in der Amtsübersicht nicht angezeigt.
    • Die Amtsprivilegien des Kämmerer wurden in der Amtsübersicht nicht angezeigt.
    „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
    And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
  • ChangeLog Version 3.2.1
    Release: 16.02.2020

    Features:
    • Teilweise befüllte Warenslots werden nun beim Kauf, verladen, entladen, produzieren und abholen von Produktionen logischer aufgefüllt und befüllt.
    • Erhöht Ihr die Lagerkapzität eines Eurer Gebäude, wird die Kapazitätserweiterung direkt auf gelagerte Waren angewendet und die Warenslots entsprechend neu sortiert. ACHTUNG: Dies gilt bisher nicht für für Gildenerweiterung "Lagerwunder"!
    • Innerhalb Eurer Betriebe/ Gebäude wird Euch nun die Möglichkeit geboten direkt zum Markt und Fernhandelskontor zu gehen, ohne die Gebäudeansicht verlassen zu müssen.

    ===============================================================================================

    sonstiges:
    • Der Chat wird nun auch bei sehr geringen (mobilen) Auflösungen weiterhin immer angezeigt (wenn die Benutzereinstellungen dies erlauben)
    • Der Kupferbetrag wird nun erst ab einem Vermögen von 500 Gold aufgeblendet (anstatt 100 Gold)
    • Die automatische Signatur bei Nachrichten wurde entfernt.
    ===============================================================================================

    balance:
    • keine
    ===============================================================================================

    technische Änderungen:
    • keine
    ===============================================================================================

    behobene Fehler:
    • Bei bestimmten Zahlenkombinationen konnten es in der Goldanzeige vorkommen, dass der Kupferbetrag oder Teile davon in einer ungewollten zweiten Zeile angezeigt wurden.
    • Erstellte man einen neuen Charackter, hatte die vom System erstelle "Hütte" einen Umlautefehler in der Anzeige.
    • Bei kleineren Aulösungen konnte es vorkomen das die aktuellen Icons mit Abklingzeiten durch andere Menüs ganz oder Teilweise verdeckt waren.
    • Gründete man eine Gilde, konnte es vorkommen dass die initial erstellten Gildenaufträge zur Erfüllung Questgegenstände bedurften welche dadurch icht erfülbar waren.
    • Es wurde ein Fehler beim beitreten einer Gilde behoben der u.a. für mehrfache Nachrichten an den Gildenleiter führte.
    • Es kam zu Darstellungsfehlern beim Menü "Steuern und GEsetze anzeigen".

    *** Es wird empfohlen den Browsercache zu leeren! ***
    „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
    And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
  • ChangeLog Version 3.3.0
    Release: 24.02.2020

    Features:
    • Einführung der Multiproduktion. Es können nun soviele Produktionen parallel laufen, wie ein Betrieb Arbeiter besitzt.

    ===============================================================================================

    sonstiges:
    • Die Gebäude-EP, welche durch das starten von Produktionen generiert werden, werden nun erst gutgeschrieben, wenn die entsprechende Produktionen abgeholt wird und nicht wie bisher automatisch bei Start der Produktion.
    • Produktionen werden nun automatisch mit max. 1 freiem Mitarbeiter gestartet. Es ist nicht mehr möglich die Anzahl der Mitrbeiter zu wählen.
    ===============================================================================================

    balance:
    • keine
    ===============================================================================================

    technische Änderungen:
    • keine
    ===============================================================================================

    behobene Fehler:
    • keine
    *** Es wird empfohlen den Browsercache zu leeren! ***
    „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
    And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
  • ChangeLog Version 3.3.1
    Release: 11.03.2020

    Features:
    • Wählt man in der Spielerübersicht im Rathaus einn Spieler an, steht einem nun der Button Zurück zur Übersicht zur Verfügung.
    ===============================================================================================

    sonstiges:
    • Bei Quests, Händlern, Marktplatz, Kontore und innerhalb der Ortschaft Lurnfeld werden in der Auswahlleiste nun auch die öffentlichen Gebäude angezeigt.
    • Die Währungen Gildensiegel, Münzen des Sefahrertums, verkorkter Tot und Gold, Questanzeige wurden geografisch vertauscht.
    • Ab einen Siegpunktewert über 100.000 kürzt das BG nun automatisch die Summe in 100 k.
    • Wird in der Goldanzeige nurnoch der Goldbetrag angezeigt, befindet sich nun kein entsprechendes Icon mehr.
    • Der Gerichtssaal kann nun auch über die große Tür im Rathausvorraum betreten werden.
    ===============================================================================================

    balance:
    • Der Gegenstand Brodem der Heilung hat nun eine Abklingzeit von 24 Stunden.
    ===============================================================================================

    technische Änderungen:
    • Das BG wird nun bei Ultra-Wide-Screen-Auflösungen besser/ korrekt dargestellt.
    • Surft man das BG mit einer Fensterauflösung an, welche den im System hinterlegten Mindestanforderungen entspricht, wird das Scrollen in der Welt automatisch deaktiviert (Betrifft vornehmlich Desktop-Spieler).
    • Die Art wie die Sprachdatein geladen werden wurde gendert. Drückt alle die Daumen :P
    ===============================================================================================

    behobene Fehler:
    • Der Gegenstand Brodem der Heilung erzeugte keine Feedbacknachricht bei benutzung.
    • Die Quest Der defekte Kranmechanismus hatte einen Formatierungsfehler.
    • Die Quest Bienensabber im Glas. LECKER! hatte keine Questbeschreibung. Ups.
    • Es war -irgendwie- möglich sein Kind mehrfach in die Lehre zu schicken. Der Umstand wird nun vom System abgefangen.
    • Benannte man ein Gebäude um, und gab tatsächlich einen anderen Namen ein, kam es vor, das die Gebäude nichtmehr klickbar waren und man das BG neu laden musste.
    • Entfernte man sein Kind aus der Party bei welchen noch Abklingzeiten aktiv waren, galten diese auch für das neue Kind.
    • Diverse Fehler bei der Tilgung von Krediten behoben.
    • Nahm man einen Kredit wurden die Raten nicht korrekt abgezoge/ überwiesen.
    • Das Icon für Kind umbenennen war verkehrt
    *** Es wird DRINGEND empfohlen den Browsercache zu leeren! ***
    „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
    And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
  • ChangeLog Version 3.3.2
    Release: 29.03.2020

    Features:
    • leider keine
    ===============================================================================================

    sonstiges:
    • Die Art wie das Produktionsmenü bzw. die produzierbaren Produkte im Menü geladen werden wurde geändert. Dies hat zur Folge, dass das Menü beim starten und abbrechen von Produktionen nicht wieder "nach oben" springt.
    • Das Produktionsmenü wurde überarbeitet,optimiert und redesigned.
    • Der Gebäudename wird nun wieder durch "" vom Gebäudetyp getrennt.
    • Die Angabe Kapazität pro Slot befindet sich nun im Menükopf (wo auch die Anzeige Gebäudezustand zu finden ist).
    • Die Sondermenüs (Aufträge, Handelsofferten ect) von Warenhaus, Wohnsitz und Landsitz wurden vereinheitlicht und optisch den Produktionsmenü angepasst.
    • Die optische Angabe Es stehen Produktionen zur Abholung bereit wurde entfernt. Stattdessen befindet sich nun im Kopf die angabe Produktionen: x / x wie bei der Produktionsübersicht im Hud.
    • Es werden nun mehr Lagerlosts in den Gebäuden angezeigt um Scrollen zu vermeiden.
    • Die maximale Anzahl Lagerslots eines Betriebes wird nun optisch durch ausgegraute Lagerslots angezeigt.
    • Das Menü der Sicherheitsabfrage für Produktion abbrechen, Schiff verkaufen, Karren verkaufen, Gegenstand aus persönlichem Inventar löschen, Lagerslot löschen wurde neu designed

    ===============================================================================================

    balance:
    • Der Gebäudeskill Lagerplätze kann nun 20 mal erworben werden (bisher 15 mal)
    • Scharmützel starten jetzt immer am 01. eines Monats und dauern nun 10 Tage.
    • Die Wahrscheinlichkeit eines stündlichen Zufallsevents wurde, bezogen auf einen Spieler, von 10% auf 5% gesenkt.
    ===============================================================================================

    technische Änderungen:
    • Produktionsscripte wurden optimiert und überarbeitet.
    • Die bisher separten Lagerscripte und Stylesheets für Produktion / alle anderen wurden in einen zusammengefügt um eine konsistentere Menüführung zu erreichen.
    ===============================================================================================

    behobene Fehler:
    • Erhielt man durch das öffnen der Scharmützelbeute Gegenstände, wurden diese immer in das Inventar der Mainchars gepackt, auch wenn ein anderes Partymitglied diese öffnete.
    • Erhielt man durch das öffnen eines Jutebeutel einen Gegenstand und befand sich dieser Gegenstand bereits im persönlichen Invetar des Chars wurde die Anzahl des Gegenstandes bei allen Partymitgliedern die diesen auch im persönlichen Invetar hatten um +1 erhöht.
    • Die Direktauswahl (Markt, Kontor) in Betriebsansichten verschob sich im responsiven Design bei geringen Auflösungen ungewollt unkorrekt.
    • Menüfenster scrollen bei niedrigen Auflösungen mit und waren nicht fix positioniert wenn das BG nicht im respontiven Design lud.
    • Der Produktionsbalken für die noch verbleibende Produktionszeit blieb imer bei 100%.
    • Erfüllte man einen Auftrag im Landsitz für den es das Item "verkorkter Tot" als Belohnung gab, aktalisierte sich der Zähler im HuD nicht korrekt.
    • Das Popup beim einstellen von Warenangeboten war Fehlerhaft
    • Baute man ein Warenhaus konnte es vorkommen, das bis zum ausrollen neuen Handelsaufträge durch das System, die vorgegebenen Baubedingten Handelsaufträge Questgegenstände anboten.
    • Baute man einen Landsitz konnte es vorkommen, das bis zum ausrollen neuer Aufträge durch das System, die vorgegebenen Baubedingten Baufträge Questgegenstände verlangten.
    • Die Maßnahme Gelder der Gilde veruntreuen stand im Wohnsitz nicht zur Verfügung. Stattdessen wurde die Maßnahme Warenschmuggel doppelt aufgeführt.
    ===============================================================================================

    geänderte Dateien:
    1. carts.css
    2. guild.css
    3. hud.css
    4. marketplace.css
    5. messagecenter.css
    6. personaliventory.css
    7. prodeucemenu.css
    8. ships.css
    9. warehouseNEW.css (gelöscht)
    10. cancelEstateProduce.php
    11. cancelProduce.php
    12. doBuyCart.php
    13. doCreateChar.php
    14. doEstateQuest.php
    15. doFinalProduce.php
    16. doProduce.php
    17. getCart.php
    18. end_townfight.php (add)
    19. estate_build_quests.php
    20. incAlchemist.php
    21. incBaker.php
    22. incBank.php
    23. incChurch.php
    24. incDivehouse.php
    25. incEstate.php
    26. incFarmer.php
    27. incFisher.php
    28. incHostpital.php
    29. incJoiner.php
    30. incJuggler.php
    31. incMiner.php
    32. incNekromant.php
    33. incOfficialBuildings.php
    34. incResidence.php
    35. incRobber.php
    36. incSmith.php
    37. incStonemason.php
    38. incTailor.php
    39. incTaverne.php
    40. incThief.php
    41. incWarehouse.php
    42. incWoodcutter.php
    43. lang_de.php
    44. msGlobalTrading.php
    45. msQuest.php
    46. msQuestBig.php
    47. msQuestView.php
    48. produce.php
    49. quests.php
    50. random_event.php
    51. rpg_townfight.php (gelöscht)
    52. sell.php
    53. sendMessage.php
    54. showBuildingSkills.php
    55. showCart.php
    56. showCartBuy.php
    57. showCartMenu.php
    58. showEstateQuests.php
    59. showItemDetailsToOffer.php
    60. showMessageCenter.php
    61. showMiniHud.php
    62. showMyProduct.php
    63. showMyWorker.php
    64. showPersonalInventory.php
    65. showProduce.php
    66. showProduceoverview.php
    67. showProduceResidence.php
    68. showResidenceQuests.php
    69. showResidenceRufQuests.php
    70. showShip.php
    71. showStorage.php
    72. showTradeTownDetails.php
    73. showTradingchoice.php
    74. showWarehouseDeals.php
    75. showWarehouseMyOffer.php
    76. showWarehouseQuests.php
    77. showWarehouseStorage.php (gelöscht)
    78. showWarehouseStorageOffer.php
    79. showWarehouseStorageOffer.php
    80. showWhoIsOnline.php
    81. start_townfight.php (add)
    82. skillGuild.php
    83. warehouse_build_handelsauftrag.php


    *** Es wird DRINGEND empfohlen den Browsercache zu leeren! ***
    „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
    And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
  • ChangeLog Version 3.4.0
    Release: 16.08.2020

    Features:
    • Die alte Gilde 2 - UI wurde durch eine neue UI ersetzt.
    • Die Startseite wurde re-designed.
    • Die Charaktererstellung wurde redesigned.
    • Es ist nun möglich auch bereits abholbereite Produktionen abzubrechen.
    • Spieler haben nun die Möglichkeit Gegenstände aus dem persönlichen Inventar in einen Betrieb/ Lager zu verschieben. Dies gilt für ALLE Gegenstände. Es gibt somit keine gebundenen Gegenstände mehr. Hierfür steht Euch der Button Gegenstand verschieben zur Verfügung.
    • Öffnet man eine Ansicht mit einen Händler (Händlerin für Gildensiegel, Händler für Epische Gegenstände, Händler für Glyphenmaterialien, Schiffshändler) wird nun in der Maßnahmenleiste ein Button angeboten um das Händlermenü zu öffnen.
    • Alle Gegenstände die beim Händler erwerbbar sind (außer Glyphenmaterialien) können ab sofort in einem Gebäude gelagert werden.
    • Ihr habt nun die Möglichkeit für 1 Gildensiegel euren Karren sofort am Ziel ankommen zu lassen. Die EntsprechendeOption wird Euch nun im Karren verschicken Menü angeboten.
    • Zukünftig müssen Arbeiter, nachdem das Gebäudeattribut Arbeitsplätze geskillt wurde, eingestellt werden. Hierzu findet Ihr den neuen Reiter Mitarbeiterverwaltung im Menü Gebäudeverwaltung. Mitarbeiter altern und sterben nun. Gleichzeitig sink deren Moral durch diverse Aktionen welches erforderlich macht ihnen regelmäßig Handgeld auszuzahlen. Tut Ihr dies nicht, steigt die Wahrscheinlichkeit das ein Arbeiter aus unzufriedenheit kündigt. Mitarbeiter können nun jederzeit entlasen werden.
    • Es ist nun möglich per IGM erhaltene Gegenstände in einem Eurer Betrieb einzulagern.
    • Einführung des Gylphensystems für Gebäude. Siehe hierzu separaten Eintrag.
    • Einführung des Handels & Auktionshaus. Siehe hierzu separaten Eintrag.
    ===============================================================================================

    sonstiges:
    • Die Importware Holzmaske wurde gegen Medizinstab getauscht.
    • Die Importware roter Jaspis wurde gegen Kiwi getauscht.
    • Die Importware Salz wurde gegen Kaffee getauscht.
    • Die Importware Steinstatue wurde gegen Bananen getauscht.
    • Die Importware Ignwer wurde gegen Ananas getauscht.
    • Die Importware Pyriterz wurde gegen Medizinstab getauscht.
    • Das Menü Übersicht aller abgeschlossenen und laufenden Produktionen wurde verbessert und zeigt nun deutlicher ob eine Produktion abgeschlossen ist.
    • Der Dialog für das einstellen einer Escorte wurde überarbeitet.
    • Laufende noch nicht beendete Produktionen werden nicht mehr über einen Button abgebrochen, sondern wie beim leeren von Lagerslots über ein x-Icon.
    • Produktionen werden nun nicht mehr über einen separaten Button abgeholt sondern in dem auf abholbereit in der Restzeitanzeige geklickt wird.
    • Es ist nicht mehr möglich im Warenhaus Warenangebote einzustellen.
    • Es ist nicht mehr möglich im Warenhaus mit anderen Spielern Waren zu handeln.
    • In den Aufträge Ansichten von Landsitz, Warenhaus und Wohnsitz findet Ihr in der Kopfzeile nun auch diverse Gebäudeinformationen.
    • Viele der bestehenden Produkt & Questsicons wurden erneuert.
    • Sämtliche Menüs wurden für die neue UI angepasst.
    • Die Leserlichkeit von Texten in Bezug auf den WCAG-Standard wurde optimiert, sodass alle Texte min. den WCAG-AA (sehr gute Lesbarkeit) oder WACAG-AAA (höchte Lesbarkeit) erfüllen.
    • Im Baumenü wird nun der benötigte Beruf als Kategorientrenner angezeigt.
    • Öffnet man im Baumenü die Gebäudedetails werden nun die Icons der Herstellbaren Produkte anstatt nur deren Name angezeigt. Bei Mausüberfahrt wird der Name und ggf. die dahinterhängende Maßnahme angezeigt (wie z.b. am Marktplatz).
    • Der Button für das nachladen von Waren in einen Karren wurde durch ein Icon neben dem Mengendropdown ersetzt.
    • Die Struktur des Nachrichtencenter wurde optimiert.
    • Die Icons der Gebäudeschnellauswahlleiste sowie der Charakterauswahlleiste wurden vergrößert und optimiert.
    • Bei Lagerslots wird nurnoch die Menge der gelagerten Waren angezeigt und nicht mehr die maximale LAgerkapazität des Slosts.
    • Die "Mausüberfahrt"-Abgrezung zu klickbaren Gebäuden in der Welt wurde durch clip-path verbessert.
    • Die Darstellung von Charakteren im HUD wurde verbessert.
    • Die Menüs "Handlsaufträge" "Karrenmenü" sowie "Überseehandel" in Warenhaus sind jetzt in einem Menü zusammengefasst. Die einzelnen Buttons in der Maßnahmenleiste bleiben jedoch erhalten.
    • Beim Klick auf das Warenhaus in der Gebäudeschnellauswahlleiste öffnet sich nun Standardmäßig die "Handelsaufträge" Ansicht.
    • Von Händler kaufbare Items wie z.b. verkorter Tod oder Scharmützelpunkte benötigten eine Zieleingabe. Dies ist nun nicht mehr der Fall. Das System erkennt nun automatisch Gegenstände welche kein Ziel benötigen.
    • Wird die Maßnahme "Arbeiter antreiben" ausgeführt wird der Cooldown nun dem Betrieb zugeordnet und nicht mehr dem ausführenden Charakter.
    • Die Erfahrungspunkte die ein dem Betrieb zugewiesener Charakter beim starten einer Produktion erhält wird nun erst gutgeschrieben, wenn die Produktion abgeholt wird (Wie bei bereits bei Gebäudeerfahrung).
    • Das Menü jemanden umwerben wurde überarbeitet
    ===============================================================================================

    balance:
    • Die Kosten für neue Gebäude wurde von Gebäudekosten = Standardkosten+((Meine Gebäude-2)*250) auf Gebäudekosten = Standardkosten+((Meine Gebäude-2)*1000)+(Charakterstufe*125) erhöht.
    • Die Kosten für neue Titel wurden bis Titel Freiherr um 50% ab Titel Freiherr bis Reichsfürst um 100% und darüber um 200% erhöht.
    • Charaktere die einem Betrieb zugewiesen werden stehen nun nicht mehr als zusätzliche Mitarbeiter zur Verfügung! Durch die Zuweisung zu einem Betrieb erhält der Charakter weiterhin Erfahrungspunkte durch das starten bzw. abholen von Produktionen. Dessweiteren sinkt die Zufriedenheit von Angestellten innerhalb dieses Betriebes nicht durch das starten von Produktionen.
    • Es ist nun nicht mehr Möglich, das ein Mitarbeiter durch die Maßnahme Mitarbeiter antreiben aus Unzufriedenheit kündigt.
    ===============================================================================================

    technische Änderungen:
    • diverse Performanceoptimierungen
    ===============================================================================================

    behobene Fehler:
    • Startete, beendete oder brach eine Produktion ab, aktualisierte sich die "Produktionen" Anzeige im Menükopf nicht automatisch.
    • Das Overlay für diverse Fehlermeldungen im Produktionsmenü wurde teilweise durch laufende Produktionen verdeckt.
    • Wollte man eine Produktion abholen und es Stand kein freier Lagerslot zur Verfügung für dieses Produkt und war dieses Produkt auch noch nicht im Warenlager enthalten, blendete der Button Produktion abholen nicht wieder ein nach der Fehlermeldung.
    • Die Abklingzeit für die Maßnahme Bettler entsenden war nicht am Gebäude sondern am Charakter gehäftet.
    • Die Abklingzeit für die Maßnahme Dirnen entsenden war nicht am Gebäude sondern am Charakter gehäftet.
    • Die Abklingzeit für die Maßnahme Gast bestehlen war nicht am Gebäude sondern am Charakter gehäftet.
    • Die Abklingzeit für die Maßnahme 10% Aufschlag war nicht am Gebäude sondern am Charakter gehäftet.
    • Die Abklingzeit für die Maßnahme Jemanden auf den Schandstuhl setzen war nicht am Gebäude sondern am Charakter gehäftet.
    • Klicke man in der Gebäudeauswahlliste auf ein Gebäude der Räuber, hatte das sich öffnende Fenster eine falsche Fenstergröße.
    • Im Karrenfenster der Raubritterlager wurden aktive Produktionen owie freie Mitarbeiter angezeigt. Dieser Beruf besitzt jedoch keine Produktionen.
    • Im Menü Hehlerware verwalten fehlten teilweise die Grafiken der Items.
    • Das verschieben von Helerware ins Warenlager beim Räuber war nicht möglich.
    • Erstellte man einen Charakter konnte es passieren das die initial generierten Erfahrungs oder Reichsrufaufträge nicht herstellbare Questgegenstände verlangten.
    • Hatte man seinem Karren die maximale Anzahl an Eskorten zugeteilt, konnte er nichtmehr einem anderen Betrieb zugewiesen werden.
    • Es kam zu Rahmenüberschneidungen bei der Darstellung von gesammelten und nicht gesammelten beweisen.
    • In den Amtsdetails wurde bei Mausüberfahrt des Amtsinhabers bzw. eines Amtsbewerbers dessen Titel nicht angezeigt.
    • Spelunke Peet Smeet's Halunkenpack hatte einen ungewollten Zeilenumbruch
    • Die Maßnahme Kind adopieren frug eine verkehrte Goldmenge ab.
    • Im Karren kaufen Menü wurden beim Räuber die Infos für Produktionen und Freie Mitarbeiter angezeigt.
    • Sendete man in der Kaschemme seine leichten Damen aus wurde die Strafbarkeit eines falschen Vergehens geprüft.
    • Gefundene Entführungsoper hatten immer ein weibliches Avatar, auch wenn sie Gustav hießen.
    • Beim Warenhandel wurden die Erlöse verkehrt in der Stadtistik aufgeführt.
    • Dem Fischer stand die Maßnahme Arbeiter antreiben nicht zur Verfügung.
    • Die Laufzeitanzeige für ein Scharmützel lief nur 7 anstatt 10 Tage.
    ===============================================================================================

    bekannte Fehler in dieser Version:
    • Errorboxen können unschön plaziert sein
    • Einige Items sind noch im alten Design. Diese werden nach und nach geändert.
    ===============================================================================================

    Glyphensystem:
    • In der rechten Stadtansicht wurde nun die Glyphenschmiede als Gebäude freigeschaltet. Betretet Ihr diese, werdet Ihr dort durch Glyphenschmied Goldsteel empfangen. Dieser ist Händler für Glyphenmaterial. Dort könnt Ihr für verschiedene Währungen Glyphenmaterial erwerben.
    • Durch Euch erworbenes Glyphenmatrial landet automatisch in Eurem Glyphenlager. Dort findet Ihr eine Übersicht Eurer bereits hergestellten Glyphen und eben jener Materialien die Ihr hierfür benötigt.
    • Ihr habt Jederzeit die Möglichkeit eine Glyphe herzustellen so Ihr denn alle Materialien zusammen habt. Hiezu findet Ihr in der Menüleiste den entsprechenden Button zum öffnen des Produktionsmenüs.
    • Um eine Glpyhe an eines Eurer Gebäude zu sockeln, öffnet Ihr die Gebäuderverwaltung und findet dort den neuen Reiter Gebäudeglyphen. Klickt Ihr auf einen leeren Glyphenplatz öffnet sich das entsprechende Menü mit einer Auflistung aller Glyphen die für diesen Sockel geeignet sind. Bwedenkt bitte das die einzelnen Glyphensockel erst mit höherer Gebäudestufe freigeschaltet werden.
    • Folgende Glyphen können hergestellt und gesockelt werden. Deren Effekt wird jeweils bei Mausüberfahrt beschrieben:
      • geringe Glyphe der Veränderung (Silber) -> Ersetzt das Edukt Silber gegen Eisen.
      • geringe Glyphe der Veränderung (Kiefernholz) -> Ersetzt das Edukt Kiefernholz gegen Kieferstämme.
      • geringe Glyphe der Veränderung (Eichenholz) -> Ersetzt das Edukt Eichenholz gegen Eichenstämme.
      • geringe Glyphe der Veränderung (Weingeist) -> Ersetzt das Edukt Weingeist gegen Alkohol.
      • geringe Glyphe der Veränderung (Notarpapier) -> Ersetzt das Edukt Notarpapier gegen Flachs.
      • geringe Glyphe der Veränderung (Wundsalbe) -> Ersetzt das Edukt Wundsalbe gegen Lavendel.
      • geringe Glyphe der Veränderung (Verband) -> Ersetzt das Edukt Verband gegen Wolle.
      • geringe Glyphe der Veränderung (Mondblumen) -> Ersetzt das Edukt Mondblumen gegen Brombeere.
      • geringe Glyphe der Veränderung (Steinquader) -> Ersetzt das Edukt Steinquader gegen Ton.
      • geringe Glyphe der Veränderung (Tuch) -> Ersetzt das Edukt Tuch gegen Wolle.
      • geringe Glyphe der Veränderung (Brombeeren) -> Ersetzt das Edukt Brombeeren gegen Lavendel.
      • geringe Glyphe der Verringerung (Pergament) -> Reduziert die benötigte Menge Pergament um 1 wenn 3 oder mehr benötigt werden.
      • geringe Glyphe der Verringerung (Mondblumen) -> Reduziert die benötigte Menge Mondblumen um 1 wenn 3 oder mehr benötigt werden.
      • geringe Glyphe der Verringerung (Wolle) -> Reduziert die benötigte Menge Wolle um 1 wenn 3 oder mehr benötigt werden.
      • geringe Glyphe der Verringerung (Weizen) -> Reduziert die benötigte Menge Weizen um 1 wenn 3 oder mehr benötigt werden.
      • geringe Glyphe der Verringerung (Hering) -> Reduziert die benötigte Menge Hering um 1 wenn 3 oder mehr benötigt werden.
      • geringe Glyphe der Verringerung (Muscheln) -> Reduziert die benötigte Menge Muscheln um 1 wenn 3 oder mehr benötigt werden.
      • geringe Glyphe der Verringerung (Fett) -> Reduziert die benötigte Menge Fett um 1 wenn 3 oder mehr benötigt werden.
      • geringe Glyphe der Verringerung (Alkohol) -> Reduziert die benötigte Menge Alkohol um 1 wenn 3 oder mehr benötigt werden.
      • geringe Glyphe der Verringerung (Krötenaugen) -> Reduziert die benötigte Menge Krötenaugen um 1 wenn 3 oder mehr benötigt werden.
      • geringe Glyphe der Verringerung (Ektoplasma) -> Reduziert die benötigte Menge Ektoplasma um 1 wenn 3 oder mehr benötigt werden.
      • geringe Glyphe der Verringerung (Leichenhemd) -> Reduziert die benötigte Menge Leichenhemd um 1 wenn 3 oder mehr benötigt werden.
      • geringe Glyphe der Verringerung (Eisen) -> Reduziert die benötigte Menge Eisen um 1 wenn 3 oder mehr benötigt werden.
      • geringe Glyphe der Verringerung (Schleifziegel) -> Reduziert die benötigte Menge Schleifziegel um 1 wenn 3 oder mehr benötigt werden.
      • geringe Glyphe der Verringerung (Steinquader) -> Reduziert die benötigte Menge Steinquader um 1 wenn 3 oder mehr benötigt werden.
      • Glyphe der geringen Erfahrung (geringe Glyphe) -> Gewährt allen spielbaren Chrakteren 20% der durch die Produktion erhaltenen Erfahrung auch wenn diese dem Betrieb nicht zugewiesen sind.
      • Glyphe des Hans Glück (geringe Glyphe) -> Funktion wird nachgereicht.
      • Glyphe des Schinders (geringe Glyphe) -> Erlaubt Euch das benutzen der Maßnahme "Arbeiter antreiben" ohne Charakterzuweisung mit einer Erfolgchance von 50%.
      • Glyphe des Mac Moneysac (geringe Glyphe) -> Reduziert die Bewerbungskosten auf ein Amt um 50%. Nur im Wohnsitz anwendbar!
      • Glyphe des verbotenen Zaubers (geringe Glyphe) -> Es besteht eine 5%ige Chance das Rohstoffe beim starten einer Produktion erhalten bleiben.
      • Glyphe der geringen Expansion (geringe Glyphe) -> Erhöht Eure Lagerkapazität um +25.
      • Glyphe der Gefolgschaft (Mittlere Glyphe) -> Durch das Starten einer Produktion sinkt die Moral Eurer Angestellten nicht mehr ab.
      • Glyphe der Transportvielfalt (Mittlere Glyphe) -> Erlaubt es Euch 2 zusätzliche Transporter zu kaufen.
      • Glyphe der Expansion (Mittlere Glyphe) -> Erhöht Eure Lagerkapazität um +50.
      • Glyphe der Erfahrung (mittlere Glyphe) -> Gewährt allen spielbaren Chrakteren 40% der durch die Produktion erhaltenen Erfahrung auch wenn diese dem Betrieb nicht zugewiesen sind.
      • Glyphe der frohen Kunde (mittlere Glyphe) -> Gewährt Euch +15% Punkte bei der Errechnung der Siegwahrscheinlichkeit bei der Bewerbung auf ein Amt. Nur im Wohnsitz anwendbar!
      • Glyphe des Heldentums (mittlere Glyphe) -> Gewährt +100 Reichruf solange die Glyphe gesockelt bleibt. Nur im Wohnsitz anwendbar!
      • Glyphe des Lebens (mittlere Glyphe) -> Es besteht eine 10%ige Chance das durch das Erfüllen von Erfahrung und Rufaufträgen 1-3 LE für einen zufälligen der jeweils spielbaren Charaktere zu generieren. Nur im Wohnsitz anwendbar!
      • Glyphe des Okkultisten (mittlere Glyphe) -> Es besteht eine 10%ige Chance das durch das Erfüllen von Erfahrung und Rufaufträgen zusätzlich ein Trank oder Brodem spawnt. Nur im Wohnsitz anwendbar!
      • Glyphe der Erhaltung (erhebliche Glyphe) -> Funktion wird nachgereicht.
      • Glyphe der Geschwindigkeit I (erhebliche Glyphe) -> Reduziert die Reisegeschwindigkeit von Karren jeglicher Art um -15% bezogen auf Ihre Standardgeschwindigkeit. Diese Glyphe ist kombinierbar.
      • Glyphe der Akkordarbeit (erhebliche Glyphe) -> Es besteht eine 10%ige Chance das Eure Produktion 20% schneller fertig wird.
      • Glyphe des verrückten Alchemisten (erhebliche Glyphe) -> Ihr könnt in Eurem Landsitz Brodem brauen ohne diesem einen Charakter zugewiesen zu haben. Nur im Landsitz anwendbar!
      • Glyphe des Todes (erhebliche Glyphe) -> Die Herstellung Eurer Brodem benötigt 20% weniger verkorkter Tot. Nur im Landsitz anwendbar!
      • Glyphe der maximalen Erfahrung (erhebliche Glyphe) -> Gewährt allen spielbaren Chrakteren 80% der durch die Produktion erhaltenen Erfahrung auch wenn diese dem Betrieb nicht zugewiesen sind.
      • Glyphe der Synergie (erhebliche Glyphe) -> Funktion wird nachgereicht.
      • Glyphe der zufälligen Ereignisse (erhebliche Glyphe) -> Funktion wird nachgereicht.
      • Glyphe der Geschwindigkeit II (erhebliche Glyphe) -> Reduziert die Reisegeschwindigkeit von Karren jeglicher Art um -15% bezogen auf Ihre Standardgeschwindigkeit. Diese Glyphe ist kombinierbar.
    ===============================================================================================

    Handels & Auktionshaus:
    • In der Gebäudeschnellauswahl findet Ihr nun das Handels & Auktionshaus welche vom Warenhaus entkoppelt wurde. Dieses steht für alle Spieler ab Stufe 3 zur Verfügung.
    • Öffnet Ihr das Auktionshaus findet Ihr eine -dem Marktplatz ähnliche- Auflistung aller Gegenstände und ob es für diesen ein Warenangebot gibt.
    • Klickt Ihr auf eine dieser Waren werden Euch die dazugehörigen Angebote angezeigt. Diese können einfach über den entsprechenden Button erworben werden. Die Zustellung erfolgt per Depeche (IGM).
    • Um eine eigene Auktion zu erstellen, wählt im unteren Reitermenü den Tab Auktion erstellen. Ihr gelangt zu einer Auflistung aller Waren die in Euren Betrieben Lagern. Klickt Ihr eine dieser Waren an, werdet Ihr auf das Auktionsmenü weitergeleitet. Hier könnt Ihr Euer individuelles Angebot erstellen.
    • Beachtet bitte das zukünftig für jede Auktion eine Auktiosngebühr in Höhe von 2% des Verkaufswertes pro 48 Stunden Laufzeit erhoben wird. Diese wird direkt abgezogen.
    • Nach dem Ihr eine Auktion erstellt habt, werdet Ihr autmatisch auf den Reiter Meine Auktionen weitergeleitet. Ihr habt dort die Möglichkeit eine laufende Auktion jederzeit abzubrechen.
    • Läuft eine Euerer Auktionen aus ohne das Ihr diese verkaufen konntet, wird sie Euch per IGM zugestellt. Das System arbeitet abgelaufene Auktionen immer zur vollen Stunde ab.
    ===============================================================================================


    *** Es wird DRINGEND empfohlen den Browsercache zu leeren! ***
    „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
    And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
  • ChangeLog Version 3.4.1
    Release: 22.08.2020

    behobene Fehler:
    • Entschied man sich zu Spielbeginn (Charaktererstellung) ein evangelischer Priester zu werden, wurde immer eine Katholische Kirche errichtet als Startgebäude.
    • Durch einen Abfragefehler konnte man keine Auktion erstellen außer für verkorkter Tot, Gildensiegel & Münzen des Seefahrertum
    • Anzeigefehler bei der Talentübersicht noch nicht spielbarer Charaktere
    • Durch einen Variablenkonflikt war systemintern die Glyphe der Expansion immer aktiv. Entsprechend wurden bei Lageroperationen immer verkehrte Lagerkapazitäten errechnet. Dies betraf alle Gebäude die theoretisch Gylphen setzen können die die Lagerkapazität erweitern.
    • Im Menü Handkarren und Karren kaufen wurden in der Anzeige der Lagerkapazität die evtl gesetzte Glyphen zur Erweiterung der Lagerkapazität nicht berücksichtigt.
    • Es kam zu ungewollten Lagereffekten bei folgenden Aktionen: Karren abladen, Produktion fertigstellen, Items aus Nachricht abholen, Verschieben von Items aus dem Gildenlager in einen Betrieb, Einlagerung von Loot aus einem Raub, Schiffe abladen, Waranhaus-Deal akzeptieren. Die Effekte äußerten sich darin, dass die durch eine Gylphe gesetzt Lagerkapazitätserweiterung nicht berücksichtigt wurde. Es konnte zu ungewollten Kappungen der Warenbestände kommen, oder nicht ausnutzung der maximalen Lagerkapazität und daraus resultierend mehrere nicht voll gelagerte Slots mit ein und derselben Ware entstehen.
    ===============================================================================================

    bekannte Fehler in dieser Version:
    • Errorboxen können unschön plaziert sein
    • Einige Items sind noch im alten Design. Diese werden nach und nach geändert.
    ===============================================================================================
    „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
    And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
  • ChangeLog Version 3.4.2
    Release: 01.09.2020

    behobene Fehler:
    • Durch einen Scriptfehler erstellte das Auktionshaus immer Auktionen für Münzen des Seefahrertums.
    • Dem Gaukler stand die Maßnahme Arbeiter antreiben nicht zur Verfügung
    • Man konnte unendlich Arbeiter antreiben.
    ===============================================================================================

    bekannte Fehler in dieser Version:
    • Errorboxen können unschön plaziert sein
    • Einige Items sind noch im alten Design. Diese werden nach und nach geändert.
    ===============================================================================================
    „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
    And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
  • ChangeLog Version 3.4.3
    Release: 16.09.2020
    sonstiges:
    • Nachrichten, welche einen noch nicht entnommen Gegenstand enthalten können nicht mehr gelöscht werden (Auch nicht über die Alle markieren Funktion).
    ===============================================================================================

    behobene Fehler:
    • Bei Händlerin Angelika Werkel konnten keine Gildensiegel gegen EP erworben werden.
    • Auktionen die keinen Goldbetrag hatten konnten trotzdem das Goldicon anzeigen
    • Auf Grund einer falschen Preisformatierung wurde ein falscher Preis bei Auktionen angezeigt.
    • Lagerten keine Waren im Wohnsitz, konnte man keine Auktion für Verkorter Tot, Gildensiegel oder Münzen des Seefahrertum einstellen da diese schlicht nicht angezeigt wurden.
    • Hatte eine Gilde den Skill "Lagerwunder" geskillt, den Skill "Produktionswunder" jedoch nicht, wurde in der Gebäudeerweiterung der Bonus von "Lagerwunder" mit 0 angegeben.
    • Gesetzte Gylphen zur Lagerplatzwerweiterung wurden im Menü Gebäudeerweiterungen nicht als Boni angezeigt.
    • Es kam zu eienr Überschneidung der Buttons beim Abladen von Waren aus einem Karren welcher im Gildenlager stand.
    ===============================================================================================

    bekannte Fehler in dieser Version:
    • Errorboxen können unschön plaziert sein
    • Einige Items sind noch im alten Design. Diese werden nach und nach geändert.
    ===============================================================================================
    „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
    And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“