Feedback und Wünsche zu Fajeth's MegaModPack

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hab gerade mal wieder Vanilla angemacht, um einen Vergleich zu haben, hier mal bissi Brainstorming:

      Muss sein/bleiben:
      • "Diplomatie"-Maßnahme wie in FMMP (als Gebäudemaßnahme des Wohnhauses statt Measure?...weiß es schon gar nicht mehr ^^")
      • definitiv der überarbeitete Gebäude-Tech-Tree (das ist in Vanilla ja furchtbar!!)
      • alle Gebäudearten und Rohstoffe sollten auf einer Karte/Stadt wenigstens 1x da sein (z.B. Obstbauer, Gaukler, Friedhof usw.)
      • Titelbeschreibung/Titelkosten/Gebäudevoraussetzungen Korrektur und Overhaul
      • Bewegungsfreiheit von Schwangeren
      • das schöne Stückchen Seife xDD
      • Kamera im Rathaus...ohne dämlichen Kronleuchter direkt vor der Nase ^^
      • automatisches Ausleeren der Taschen mit gesammelten Rohstoffen, Knochen, Kräutern usw.
      • Arbeitszeiten-Overhaul
      • "Jemand wartet auf Behandlung" Meldung im Krankenhaus
      • Wahl Overhaul
      • automatisches Wiederaufnehmen von Maßnahmen (Mitarbeiter) nach Rundenwechsel z.B. Gaukler, Quacksalben, Taschendiebstahl, Liebesdienst
      • Werben/Heiraten Overhaul
      • in Gaunergebäuden die Möglichkeit einen Bonus auszuzahlen
      • Schule/Ausbildung/Studium Voraussetzungen + Kosten Korrektur + Overhaul
      • mit Stufenaufstieg einer Stadt werden auch die Gebäude der Schattendynastien aufgewertet und das Produktangebot am Marktplatz
      • Schergen "sich umhören" und "patrouillieren" Overhaul (laufen in Vanilla irgendwann nur noch im Wohnsitz rum bzw. bleiben stehen)
      • Schergen nehmen nach Ratssitzung das "Eskortieren" wieder automatisch auf
      • dass man nach einem Badegang gut riecht
      • Vereinheitlichung von Vieh (d.h. dass man nur 1 Weide benötigt)
      • Bonus nach dem erfolgreichen Ausschlafen oder Minus bei Alpträumen
      Fortsetzung folgt
      ...

      The post was edited 35 times, last by Jollina ().

    • John1903 wrote:

      Lieber Fajeth ich feier dein MegaModPack sehr aber leider kann ich während einer Ratssitzung nix machen bzw habe keine Möglichkeit wie im Vanilla zu bestechen etc. gibt es da ein Fix für oder ist das so gewollt ?
      Das ist so gewollt. Die Interaktionsmöglichkeit sorgt auf technischer Seite für einige schwere Probleme (die nur unter gewissen Umständen auftreten), verlängern die Sitzungen deutlich und sind auch balancing-technisch nicht das Gelbe vom Ei, da sie dazu führen, dass hochrangige Posten extrem häufig durch die KI bestochen werden.

      Letztlich ist das Rezept, alle Intrigen vor Beginn der Sitzung durchzuführen. Das ist ja auch durchaus thematisch. Während einer Sitzung kannst du dann natürlich noch Drohen, wenn du möchtest und für die richtigen Leute stimmen (oder auch nicht).

      LG
    • Ich hatte es ja schon mal angesprochen: Angestellte, vor allem welche in Nichtproduktionsgebäusen wie Diebesgilde und Schergen, sind nach einer Zeit nicht mehr "benutzbar", gehen Freizeitaktivitäten nach und können nur noch entlassen werden. Das nervt und wird sehr teuer bei der ganzen Ausrüstung.

      In Vanilla hatte ich so ein Phänomen nie, liegt es an MMP oder TWP? Zumindest hatte ich keinen Unterschied ob ich mit TWP 0.95 master oder 1.0 beta spiele.
    • Und was mir WIRKLICH am Herzen liegt wäre die Umwerben/und Heiratsproblematik aus dem Bugtracker und wenn man hochstufige NPCs heiratet, dass sie nach der Eheschließung wieder bei Stufe 1 anfangen (außer bei Zwangsheirat).

      Außerdem wenn man hochstufige NPCs einstellen will, dass diese wieder auf Stufe 1 zurückfallen und ihre Erfahrung bzw. Stufe nicht behalten.

      Arbeitszeit von Angestellten von ehemals anderen Betrieben
      KI Werben hängt und dauert zu lange


      Und dass man vom Sprecher informiert wird, wenn ein Mitarbeiter erkrankt.

      Möglichkeiten des Selbstmords fehlen in Vanilla...

      The post was edited 3 times, last by Jollina ().