Geldleihe..

    • Die Gilde 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Wichtig ist auch, dass sich das Geldverleihen erst ab dem mittleren Spielverlauf lohnt, am Anfang hast du noch nicht so viel, dass es sich wirklich lohnen würde. Wenn ich gelehrter spiele, nehme ich immer entweder Kirche oder Magiergilde als erstes, da die sehr verlässlich Profit abwerfen und vor allem die Kirche (bzw. die Predigt) ein sehr schönes Instrument zur Meinungsmache ist ;) ....Bildzeitung des Mittelalters......

      Wenn ich dann schon etwas Vermögen habe, sprich den ersten Betrieb auf 2 und dann Stude 2 Artikel produzieren kann, fange ich an mit dem Kontorhandel und baue parallel dazu eine Geldleihe, ab dann sind die Summen so hoch dass sich die Zinsen lohnen.