HotTeaMod (0.95 MegaModPack compatible)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HotTeaMod (0.95 MegaModPack compatible)

      Hallo alle miteinander
      Ich habe hier die veraltete HotTeaMod version überarbeitet und lauffähig gemacht für das aktuelle MegaModPack (0.95)


      Diese Mod unterstützt:
      • Knopf 1 Unsterblichkeit (An/Aus Mechanik)
      • Knopf 2 Fügt 25 Ruhm hinzu und gibt den Patrizier Titel
      • Knopf 3 Gibt entweder den Bürgermeister Amt oder König
      • Knopf 4 Gibt 5000 Gold
      Installation von HotTeaMod
      • Kopiere die Ordner "DB" und "Scripts" und "Textures" " in den [SpieleOrdner], überschreibe alle dateien.
      • Öffne Text_GER.dbt (Deutsch). Füge die Textzeilen am Ende der Text.dbt innerhalb des Ordners DB (benutze notepad++ um fehler zu vermeiden)
      ---------------------------------------------------------------

      Hello everoyne
      I've updated the outdated HotTeaMod version to run with the newest MegaModpack (0.95)


      This mod features:
      • Button 1 Immortality (On/Off mechanic)
      • Button 2 Adds 25 Fame and Nobility title Patrician
      • Button 3 Gives Major or King seat in Office
      • Button 4 Gives 5000 Gold


      Installation of HotTeaMod
      • Place folders "DB" and "Scripts" and "Textures" " in [GameFolder], overwriting the existing file.
      • Open Text_ENG.dbt (English). Add the text lines to the end of your Text.db inside the Folder DB (use notepad++ to avoid issues)


      ------------------------------------------------------------------
      Supported Languages so far only German & English
      France, Polish, Spanish and Italian will come later.
      (Date unknown)





      Wenn ihr auf Probleme stoßen solltest bitte meldet euch bei mir.

      If you encounter problems, please leave me a note



      Thanks goes to ThreeOfMe with helping me out and giving needed Information <3
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 17 mal editiert, zuletzt von Ordem () aus folgendem Grund: (Mein Deutsch und Englisch ist doof) x)

    • Hi,

      Texte müssen in der Text.dbt stehen. Die Textschlüssel stehen im Skript:

      Lua-Quellcode: HotTea.lua

      1. local result = InitData("@P"..
      2. "@B[1,@L%1l,@L%1l,Hud/Buttons/btn_playtarot.tga]"..
      3. "@B[2,@L%2l,@L%2l,Hud/Items/Item_goldhigh.tga]"..
      4. "@B[3,@L%3l,@L%3l,Hud/Items/item_diamanten.tga]",
      5. -1,
      6. "@L_MEASURE_HotTea_TITLE_+0","",
      7. "@L_MEASURE_HotTea_IMMORTAL_+0","@L_MEASURE_HotTea_RICHNOBLE_+0","@L_MEASURE_HotTea_MAYOR_+0")
      Ein @B[a, b, c, d] steht jeweils für einen Button mit:
      • a: Wert von "result" bei Auswahl des Buttons
      • b: Text über dem Bild (sollte kurz sein)
      • c: Text des Tooltips
      • d: Bild
      Hier werden für die Texte die Schlüssel als Parameter gegeben (z.B. "_MEASURE_HotTea_IMMORTAL_+0"). Finde ich eher unübersichtlich, aber ok. Im HotTea-Mod sind die Texte in der text.xml zu finden. Wenn du längere Tooltips haben willst, würde ich das so ändern:

      Lua-Quellcode: HotTea.lua

      1. local result = InitData("@P"..
      2. "@B[1,@L_MEASURE_HotTea_TITLE_+0,@L_MEASURE_HotTea_TITLE_+1,Hud/Buttons/btn_playtarot.tga]"..
      3. "@B[2,@L_MEASURE_HotTea_IMMORTAL_+0,@L_MEASURE_HotTea_IMMORTAL_+1,Hud/Items/Item_goldhigh.tga]"..
      4. "@B[3,@L_MEASURE_HotTea_RICHNOBLE_+0,@L_MEASURE_HotTea_RICHNOBLE_+1,Hud/Items/item_diamanten.tga]",
      5. -1,
      6. )


      Viele Grüße
    • Ich pannebär x), ich weiss nicht wie oft ich auf

      Lua-Quellcode

      1. local result = InitData("@P"..
      2. "@B[1,@L%1l,@L%1l,Hud/Buttons/btn_playtarot.tga]"..
      3. "@B[2,@L%2l,@L%2l,Hud/Items/Item_goldhigh.tga]"..
      4. "@B[3,@L%3l,@L%3l,Hud/Items/item_diamanten.tga]",
      5. -1,
      6. "@L_MEASURE_HotTea_TITLE_+0","",
      7. "@L_MEASURE_HotTea_IMMORTAL_+0","@L_MEASURE_HotTea_RICHNOBLE_+0","@L_MEASURE_HotTea_MAYOR_+0")
      geschaut habe, zich male hatte wohl nen tunnelblick xD, ich hatte ständig was nach anderem geschaut x) und nicht darauf geachtet was in den dateien schon angezeigt wurde :D danke dir ThreeOfMe <3

      Werd ein wenig rumprobieren müssen, da ich ehrlich gesagt nur 0,1% ahnung von der ganzen Materie habe, ist schon ein Wunder das ich es überhaupt gebacken gekriegt habe die HotTeaMod zum laufen zu bringe war aber hauptsächlich auch Copy&Paste und Raten wo genau das hin muss :D, das hier mit den Tooltips und Text überfordert mich grad ein wenig x) aber mal schauen vielleicht krieg ich es ja gebacken :o

      Edit: Puh ich kriegs grad nicht wirklich gebacken^^, ich glaub ich setz mich mal morgen nochmal daran, war jetzt 2x 24h+ wach, mit nur 5 stunden schlaf dazwischen^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Ordem ()

    • Im Eifer des Gefechtes hatte ich vorhin auch zuviel aus dem Skript weggelassen, das hier funktioniert aber:

      Lua-Quellcode: HotTea.lua

      1. local result = InitData("@P"..
      2. "@B[1,@L_MEASURE_HotTea_IMMORTAL_+0,@L_MEASURE_HotTea_IMMORTAL_+1,Hud/Buttons/btn_playtarot.tga]"..
      3. "@B[2,@L_MEASURE_HotTea_RICHNOBLE_+0,@L_MEASURE_HotTea_RICHNOBLE_+1,Hud/Items/Item_goldhigh.tga]"..
      4. "@B[2,@L_MEASURE_HotTea_MAYOR_+0,@L_MEASURE_HotTea_MAYOR_+1,Hud/Items/Item_goldhigh.tga]",
      5. -1,
      6. "@L_MEASURE_HotTea_TITLE_+0",
      7. "")

      Dann fehlen nur noch die Einträge in die Text.dbt, Übersetzungen siehe text.xml im HotTea-Mod:

      Quellcode: Text.dbt

      1. 20100 "_MEASURE_HotTea_IMMORTAL_+0" "Unsterblichkeit" |
      2. 20101 "_MEASURE_HotTea_IMMORTAL_+1" "Ihr wolltet schon immer unsterblick sein? Die ist Eure Gelegenheit!" |
      3. 20102 "_MEASURE_HotTea_RICHNOBLE_+0" "Ruhm" |
      4. 20103 "_MEASURE_HotTea_RICHNOBLE_+1" "Ihr erhaltet Gold, Weihrauch und Mhyrre... oder vergleichbares." |
      5. 20104 "_MEASURE_HotTea_MAYOR_+0" "Politik" |
      6. 20105 "_MEASURE_HotTea_MAYOR_+1" "Widmet Euch neuen Herausforderungen und werdet Bürgermeister!" |
      7. 20106 "_MEASURE_HotTea_TITLE_+0" "Heißer Tee" |
      8. 20107 "_MEASURE_HotTea_NAME_+0" "Zeit für einen heißen Tee?" |
      9. 20108 "_MEASURE_HotTea_TOOLTIP_+0" "Dieser heiße Tee wurde aus den wunderlichsten und gleichsam potentesten Kräutern aus fernen Kontoren aufgegossen. Ihm sollen, wenn man den Gerüchten Glauben schenken mag, wunderliche Kräfte innewohnen..." |

      Achte beim Bearbeiten der Text.dbt unbedingt darauf, das Datei-Encoding nicht zu verändern (UCS-2 Little Endian, bzw. UTF-16 LE). Und IDs (erster Wert der Zeile) sollten fortlaufend sein und dürfen nicht doppelt vorkommen.

      Viele Grüße
    • Nochmals vielen dank :)

      Ich glaub jetzt ist mir endlich das Licht aufgegangen is mir der graue bereich ganz links bisher garnicht aufgefallen (nutze notepad ++ einfach mal ausprobiert obs damit geht auch dbt zu öffnen und es ging (hatte schon mal .lua script editiert,als ich bei dem Spiel Don't Starve Together nen dedizierten server samt mods aufstellen wollte (halt die typischen Steam tools die manche Entwickler ja freiwillig bereitstellen samt anleitung)

      Nur mit .dbt hab ich bisher keine erfahrung gemacht und erst recht nicht an den innereien eines Spiel rumhantieren.

      So ich versuchs nochmal :D, bin grad wieder etwas Wach, Müdigkeit ist verflogen nach ner Entspannungsphase.

      Edit: reicht notepad++ für .dbt? in bezug das das Datei-Encoding erhalten bleibt wenn ich einfach nur auf speichern drücke?


      Edit2:so nach langem probieren und schauen, die HotTea.lua funktioniert soweit wie sie soll mit Buttonname +tooltipbeschreibung, text.dbt hab ich auch soweit geändert und die einträge (zumindestens die deutschen) übernommen.

      Ich überleg gerade mal wenn ich auch die anderen sprachen haben will muss ich jeweils einzelne text.dbt haben in der jeweiligen sprache die passenden zeilen hinzufügen und dann gesonderte zips in ihrer bzw für die jeweilige sprache oder?

      Momentan ist in der text.dbt ja alles auf deutsch D:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Ordem ()

    • Notepad++ ist für die dbt-Dateien gut zu nutzen. Das Encoding wird dort beibehalten, siehe Statuszeile vom Editor unten rechts.

      Für die Texte würde ich nicht die gesamte Text.dbt in die ZIP stecken. Dann lieber nur die relevanten Teile jeweils in eine Datei und die Installationsanleitung ergänzen. Siehe z.B. meine Handelsrouten-Mod: gilde2.de/filebase/file/40-tradingroutes/
    • Alles klar :) danke nochmals für die großartige hilfe! <3
      Hab jetzt soweit alles geupadted zumindestens für Englisch und Deutsch, hab teilweise eigene Beschreibungen hinzugefügt.
      So das ich mit der Zeit nach übersetzungen für die restlichen Sprachen nachforschen werde.

      Ich hätte noch ne frage, du weisst nicht zufällig wo ich befehle finden kann um z.b die HotTeaMod mit weiteren schummeleien zu erweitern?

      Beispielsweise EXP hinzufügen zum Sim die man dann in Talente investieren kann
      Oder z.b um Items dem Inventar hinzu zufügen solche sachen halt.

      Lg Ordem
    • Ich hatte das HotTea-Skript für Modding-Zwecke genutzt. Erfahrung ist mit dabei. Aber aktuell auch ein "sich selbst mit Pest infizieren". Skript siehe Anhang.

      Für Ideen empfehle ich Dinge, die bereits als Privilegien oder Artefakte verfügbar sind. Oder natürlich die Skript-Dokumentation:
      gilde2.de/social/thread/5857-e…de-2-skriptdokumentation/

      Ein nettes GImmick ist z.B. ChangeAppearance(SimAlias).

      Zumindest auf Steam wurde auch mal ein separater Cheat-Mod beworben.
      Dateien
      • HotTea.lua.txt

        (1,74 kB, 72 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo :)

      Ich spiele schon länger mit den tollen Mods (Vielen Dank dafür an alle) außer mit HotTea, da hätte ich eine Frage zu.
      Ist es normal wenn ich HotTea aktiviere, dass ich dann zb keine Diplomatischen Aktionen von meinem Haus aus machen kann oder Kräuter suchen?
      Ein paar Artefakte funktionieren auch nicht :S

      Eben deshalb habe ich diesen Mod nie verwendet aber jetzt hab ich mich endlich dazu ermutigt einfach mal zu Fragen ob das so ist wie es ist xD

      Lg und ein herzliches Danke

      Sid
    • Nein normal sollte es nicht sein, benutzt du diese version von HotTea-mod? Oder die veraltete?

      Ich selber kann wenn ich HotTea benutze weiterhin kräuter suchen, Diplomatische Aktionen hab ich noch nicht ausprobiert.
      Mit Artefakte nutzen hatte ich bisher auch keine Probleme.
      Aber eigentlich sollte alles wie gewohnt weiterhin funktionieren.
      Da die Mod hier, eigentlich nichts an den bestehenden dateien verändert.
      (Es wurd nur neue Zeilen hinzugefügt in die vorhandenen dateien) Um sie mit der neusten MegaModPack lauffähig zu machen
    • Danke für die Rückmeldung,
      gut dann liegt es an mir auch bei der alten hatte ich diese Fehler :S musste mich entscheiden, schummeln oder alles nutzen xD
      Ich denke dass der ModLauncher bei mir nicht richtig funktioniert, jedes mal wenn ich Hot Tea "apply" möchte steht da Unbekannter fehler wo ich aber Weiter drücken kann, mal aktiviert sich der Mod und mal nicht. Falls ich Hot Tea dann aktiviert habe funktioniert dieser halt mit diversen Einschränkungen.

      Denke das hätte ich ev bei Mega Mod dann posten sollen :S
    • Der Modlauncher is obsolet bzw veraltet, damit wird es nicht funktionieren vor allem nicht mit dem MegaModPack, wenn du dennoch HotTea verwenden willst lade hier die zip runter und befolge die anleitung die oben zu sehen ist, dann sollte alles problemlos funktionieren.
      (voher aber am besten die dateien auf den ursprungsstatus setzen (via steam) MegaModPack installieren und dann den HotTeaMod)

      HotTeaMod selbst ist noch nicht wirklich fertig, werde soweit mir meine fähigkeiten es erlauben noch weitere funktionen hinzufügen bzw die vorhandenen editieren.
    • Ah ok danke für die Aufklärung.

      Nur, ich hab alles von neu gemacht von patchen bis hin zum entpacken des Megamod und deiner HotTea Zip, doch wie "aktiviere" ich das fürs Spiel? Es wurde alles so entpackt und ersetzt wie beschrieben, es wird mir jedoch kein Tee angezeigt.

      Bis zu dem Zeitpunkt wo du mir gesagt hast das der Launcher nicht mehr aktuell ist habe ich danach immer den Launcher gestartet und bei Hot Tea Apply gedrückt den Fehler ignoriert und gehofft das das Spiel mit dem Mod gestartet ist jedoch mit diversen Einschränkungen.
    • Edit1: Oops mein fehler gerade nochmal die Zip datei angeschaut habe ausversehn daten vertauscht, kein wunder das es nicht klappt

      So habe die ZIP datei berichtigt, jetzt sind alle richtigen Daten vorhanden, einfach nochmal neu runterladen und die dateien extrahieren und dann überschreiben. (Diesmal brauchst du nicht Gilde2 frisch aufzusetzen oder MegaModPack nochmal neu draufzuziehen)

      Hatte in der voherigen Zip MeasuresObject.dbt mit MeasuresToObject.dbt vertauscht (MeasuresToObject sorgt dafür das die Icon schaltfläche an der richtigen stelle eingefügt wird und zu sehen ist)

      Entschuldigung für die Umstände, war nen flüchtigkeitsfehler das ich die 2 dateien miteinander vertauscht habe.

      Edit: ich bin ein Pappenheimer *vor sich hintraeller*

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Ordem ()