Angepinnt Gilde 3 tot?

    • Hallo Allerseits.
      Da ich mich so auf ein Gilde 3 gefreut habe und nun vor einem virtuellen Scherbenhaufen stehe,möchte ich gerne dazu etwas "schreiben".
      1.Ich hab schon viel erlebt in Sachen Computerspiele;aber ich hätte niemals gedacht das jemand die Fails von den Gilde 1-2 Publishern (ich sage bewußt Publisher nicht Entwickler) noch toppen könnte....tja ich wurde eines besseren belehrt....UNGLAUBLICH...
      2.Was stimmt mit Nordic nur nicht das diese jahrelang Geld in ein Projekt/Mitarbeiter stecken wo es Ihnen doch schon nach relativ kurzer Zeit klar hätte sein müssen das man auf einen gigantischen Fail zusteuert ? (Als Unternehmen müsste man eigentlich merken wenn ein Team total rummurkst).
      3.Die Marketing-Abteilung von Nordic hat anscheinend einen sehr grossen Humor was die beschreibung des Spielzustandes angeht.Da fällt mir nimmer viel ein dazu....sowas ist schon FRECH-DREISST.
      4.Hey Nordic packt doch noch paar Pay-to-Fail Lootboxen ins Game :)
      5.Ich habs ja alles geahnt..schon zu Anfang...........es war einfach zu schön um wahr zu sein......
      Mein Beileid an alle Gilde-Fans.
    • Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das Genre tot ist. Derartiges wurde schon öfters irgendwelchen Spielegenres nachgesagt, die dann doch wieder ihre Renaissance erlebt haben.

      Und vielleicht wird es mit Gilde 3 ja doch noch was. So wie ich es mitbekommen habe, beschränken die sich bei den Patches ja derzeit vorrangig auf die Beseitigung grundlegender Bugs der Spielmechanik. Das ist sicher unbefriedigend, weil man als EA-Spieler keine spürbare Entwicklung erlebt, vermutlich aber sinnvoll, ehe man das Spiel mit Content vollknallt und die Bugs dann nicht mehr findet. Sollte das geschafft sein, gehen die weitere Schritte womöglich schneller als gedacht. Ahnung von dem Metier habe ich allerdings nicht, es mag die Hoffnung sein, die aus mir spricht. ^^

      Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass die mit derartigen Problemen in der Spielmechanik gerechnet haben, die inzwischen offenbar hinfälligen Roadmaps sprechen da ja eine andere Sprache. Anzukreiden bleibt Nordic aber weiterhin die miese Kommunikation.

      Das bezieht sich nicht nur auf den Werbetext auf Steam, sondern auch und vor allem die nachfolgende Kommunikation - dabei bin ich mir sicher, dass mit den richtigen (und offenen) Worten und regelmäßigen Infos zur Arbeit viele Fans und Käufer beruhigt hätten werden können. Man geht anscheinend davon aus, dass wenn es keinen merkbaren Fortschritt mitzuteilen gibt, eine Nachricht an die EA-Spieler und Fans nicht nötig ist. Das halte ich für Quatsch...

      Es erstaunt mich, wie ein Unternehmen die Öffentlichkeitsarbeit so in den Sand setzen kann, wenn man bedenkt, wieviel Enthusiasmus und guter Wille bei den Fans vorhanden war und Stück um Stück verspielt wurde.
      Gilde "Hansa Teutonica"
      im Gilde 2 - Browsergame
      Unser Forum: Hansa Teutonica
    • Für mich ist das Thema Gilde 3 durch, habe gerade an den Steam Support folgende Refund-Anfrage geschickt, hoffe es geht durch ;)

      "Bei Release stand in der Produktbeschreibung, dass das Spiel kurz vor Fertigstellung sei und durch den EA nur noch Fehler bereinigt und weitere Sachen wie zusätzliche Karten hinzugefügt werden müssten. Dies war eine dreiste Lüge, das Spiel wäre wenn überhaupt als eine frühe Alpha-Version zu betiteln gewesen. Nach einigen Minuten Spielzeit (mit schlechtem Ersteindruck hinsichtlich der Grafik, Bedienbarkeit und der Spielbarkeit im allgemeinen) hatte ich einen Absturz des kompletten Systems inkl. Neustart. Darauf hin wartete ich einige Wochen und probierte es noch einmal (seitdem waren einige "Patches" durchs Land gezogen) aber wieder das gleiche Ergebnis.

      Bis heute wurde die vom Entwickler vorgegebene Entwicklungsroadmap nicht einmal Ansatzweise eingehalten (Multiplayer sollte vor Weihnachten kommen, ist bis jetzt noch nicht da), deshalb würde ich aufgrund der vorsätzlichen Täuschung durch den Publisher zumindest gerne das Geld für diese Lüge in Softwareform zurückbekommen und mir davon ein besseres Spiel kaufen.

      MfG"
    • Support von Gilde 3,mom Ich Ich schmeisse mich mahl auf den Boden vor lachen,es klappt ja nicht mahl die Comunikation mitt der Comunity eigentlich ist das ja eher zum weinen.,anstatt Eier in der hose zu haben und zu zugeben das mistgebaut wurde und wird,schweigt man die sache lieber tot und anscheinent wird nicht mahl Scandal richtig von THQ invormiert. Richtig traurig,wenn nicht mahl der Chefentwikler richtig invormiert wird.
      Stille Wasser sind tiefer als mann glaubt.