Arbeit suchen

    • Arbeit suchen

      Ich möchte das mein Charakter eine Arbeit suchen kann(ensprechend seinem Beruf).
      Also ohne eigene Betriebe sondern in einem Fremdbetrieb arbeiten gehen.
      Also zum Beispiel wenn ich gerade geheiratet habe und keinen Betrieb für meine Frau habe
      wo sie arbeiten kann dann könnte sie doch solange in einem anderen Betrieb arbeiten gehen
      und Geld verdienen.
      Wäre das per Mods möglich ?
    • man könnte es doch so regeln:
      ein button für arbeit suchen. klickt man drauf dann läuft der charakter von einem zum anderen möglichen betrieb und "fragt" nach arbeit.
      -oder stellt sich auf den markt als tagelöhner. könnte man sogar zur auswahl stellen.
      mögliche angebote erscheinen dann auf dem bildschirm und kann sich entscheiden.
      hier könnte man per zufall angebote zeigen oder man guckt ob der betrieb wirklich ein stelle frei hat.
      nimmt man dieses an dann ist man von einer bestimmten zeit nicht verfügbar. je nach beruf.
      gehalt richtet sich nach den skillsternen. 1-2 lehrlinggehalt, 3-5 gesellengehalt und ab 5 meistergehalt. und man kriegt halt die erfahrungspunkte wie als würde man in seinem eigenen betrieb arbeiten.man müsste den charakter einfach deaktivieren, also in keinem fremdbetrieb als personal eintragen(weil es anscheind sowieso nicht geht) sondern so ein pseudo betrieb.
      -oder dieser geht einfach an irgendeinen betrieb und hält sich in dem bereich solange auf. der betrieb kriegt dann halt einen bonus entsprechend seiner arbeiter.
      -oder der charakter könnte zum schichtbetrieb einfach auf den markt gehen und nicht mehr verfügbar sein bis schichtende.

      dann bräuchte man noch einen button falls man arbeit hat kann man die arbeit kündigen. man klickt drauf der charakter kündigt, kriegt kein geld, steht aber ab sofort zur verfügung.

      man könnte noch einen abschlag von 10% auf gehalt und erfahrungspunkte einführen als strafe weil man halt nicht für seinen betrieb arbeitet bzw keinen hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wzNvwYz5 ()

    • Das erinnert mich ein wenig an die Gildenaufträge. Hier ist der Charakter auch einfach für eine gewisse ZEit nicht mehr spielbar und am Ende bekommt man Geld. So ein Prinzip fände ich tatsächlich cool, eventuell könnte man das ja über den Stadtschreier machen, der hätte dann auch endlich mal eine FUnktion
      Spezielle Großschreibung, unkonventionelle Kommasetzung und kreative Schreibweise - ALLES MEINS!!!!!