[Deutsch] MeasuresToObjects.dbt erklärt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Deutsch] MeasuresToObjects.dbt erklärt

      Aufgabe der MeasureToObjects.dbt ist es, Maßnahmen aus Measures.dbt mit den Objektfiltern aus Filters.dbt zu verknüpfen.
      D.h ihr legt fest, wer eine Maßnahme erhält, unter welchen Umständen, und auf wen er sie anwendet.

      "id":
      ID dieser Datenbank, wie immer einzigartig

      "measureid":
      Die ID der Maßnahme, die ihr verknüpfen wollt (aus measures.dbt)

      "selectionmode":
      1 bedeutet, die Maßnahme kann von mehreren Sims gleichzeitig ausgeführt werden, wenn man mit Shift sammelt, 0 nur ein Sim führt die Maßnahme aus. In aller Regel seid ihr mit 0 gut beraten.

      "targetfilter":
      Sollte deine Maßnahme ein Ziel haben, muss hier festgelegt werden, wer das Ziel der Maßnahme sein darf (festgelegt durch die Filter in Filters.dbt). Ansonsten trägt man hier 0 ein.

      "objectfilter":
      Das Objekt, das die Maßnahme erhält. Die Umstände müssen in Filters.dbt festgelegt werden.

      "object":
      Der Typ des Objects, der die Maßnahme startet. Entnommen aus MeasureObjects.dbt
      6 bedeutet z.B. DynastySim.

      "mouseicon":
      Falls ihr einen speziellen Mousecurser bei einer zielgerichteten Measure haben wollt, müsst ihr hier den Pfad angeben.
      z.B.
      "hud/cursors/Cursor_Attack.tga" oder "hud/cursors/Cursor_moveto.tga". Ihr könnt auch einen eigenen Curser hinzufügen.

      "targets":
      Falls eure Measure ein Ziel auswählt, müsst ihr hier die ObjectTypen erlauben, die ausgewählt werden können (wieder aus MeasureObjects.dbt). Ihr könnt auch mehrere angeben,
      z.B. so (8 2 6 1 3 ) bitte immer 2 Leerzeichen hinter eine Zahl setzen. Bei einer einzigen ist das nicht nötig.

      "targetflag":
      Das weiß ich leider nicht. Dieser Eintrag ist entweder leer "" oder enthält "MEASUREINIT_SELECTION"

      "useinstantmeasure": unbekannt. Im Zweifel auf 0 lassen.

      "instantmeasurefilter": unbekannt, hängt aber wohl mit dem Parameter davor zusammen. Im Zweifel auf 0 lassen.


      LG