[Deutsch] Variablen in Textnachrichten einbringen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Deutsch] Variablen in Textnachrichten einbringen

      Auch wenn ich noch lange nicht alle Bedeutungen kenne, schreibe ich einfach mal auf, was ich bisher schon so rausgefunden habe:

      Ihr könnt in der Text.dbt "Platzhalter" verwenden, um dort dann z.b Itemnamen oder Geldmengen oder sonstiges zu platzieren. Dies geschieht über die angehängten Variablen in der Msg Funktion.

      Eine Message Funnktion sieht zb. so aus:
      runeforge-games.net/downloads/…_latest.html#MsgBoxNoWait

      Quellcode

      1. MsgBoxNoWait("","",
      2. @L_HEAD,
      3. @L_BODY,
      4. a, b, c
      5. )

      Dies würde eine Nachricht fürs aufrufenden Objekt erzeugen (das objekt welches z.b die maßnahme gestartet hat, wird durch "" gekennzeichnet)

      Die Überschrift und der weitere Text der Nachricht, werden durch den Head und den Body erzeugt. In diesem Fall wird auf einen text.dbt Eintrag verwiesen, welcher _HEAD bzw. _BODY heißt. Das @L sagt dem Spiel, dass es ein "Label" ist und mit dem Eintrag der Text.dbt ersetzt werden soll.

      Nun wollen wir im Body z.b schreiben:
      ""[Sim] hat sich im [Gebäude] [x Taler] von Euch geliehen und wird es baldmöglichst zurückzahlen."
      Wie bekomme ich also nun den Namen des Sims, des Gebäudes oder die Anzahl der Taler da rein?
      Dazu schreibe ich den Eintrag in der Text.dbt z.b so:
      "%1SN hat sich im %2GG %3t von Euch geliehen und wird es baldmöglichst zurückzahlen."

      %1 sagt aus, dass das erste zusätzlich Argument der Message Funktion verwendet werden soll, was hier das "a" ist. %2 und %3 dann für "b" und "c". Das SN ist "SimName". Es wird einfach ein Simobjekt übergeben und herauskommt der Name.
      GG ist der Gebäudename, auch hier wird das Gebäude Objekt übergeben. Und "t" steht vermutlich für taler. Hier wird eine Zahl übergeben und erscheinen tut dann die Zahl mit einer kleinen Münze dahinter.

      Achja, mit $N (ohne % zeichen) könnt ihr in der Text.dbt Zeilenumbrüche erwirken.
      Was $5T bewirkt weiß ich noch nicht, vllt Hervorhebung.
      $C[255,255,255] könnte eine farbliche Hervorhebung sein.

      Abkürzungen die ich bereits kenne:
      n ----------> integer , einfache Zahl ohne Komma
      i ----------> integer , einfache Zahl ohne Komma (weiß unterschied zu n nicht ..)
      t ----------> integer, einfache Zahl ohne Komma. Es wird ein Münzzeichen dahinter platziert
      s ----------> string, eine Zeichenkette
      l -----------> (kleines L) Ein Label, also z.b @L_HEAD. normale strings gehen aber auch
      SN ---------> ein Sim Objekt wird übergeben, der Name geschrieben
      GG ---------> ein Gebäude Objekt, der Name wird geschrieben
      DN ---------> ein Dynasty Objekt, der Name der Familie wird geschrieben
      NAME ------> Vermutlich der Name jedes Objekts ? -> Wird für Stadtnamen verwendet
      SV ----------> Sim Vorname?
      SA ----------> Sim Amt?
      ST ----------> Sim Titel?
      SK ----------> Sim Klasse


      Zum schreiben von float, also dezimalzahlen hab ich noch nichts gefunden. Dies tue ich aktuell, indem ich 5.42 umwandle in einen string, indem ich den Punkt durch ein Komma ersetze und es als string schreibe.


      Fajeth schrieb:

      Man kann sich kleine Grafiken anzeigen lassen, die für die Talente stehen.

      $S[2016] - Geschick
      $S[2017] - Konsti
      $S[2018] - Kampfkunst
      $S[2019] - Handwerk
      $S[2020] - Schattenkunst
      $S[2021] - Rhetorik
      $S[2022] - Empathie
      $S[2023] - Feilschen
      $S[2024] - Geheimwissen
      $S[2025] - Charisma

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Serpens66 ()