Frage: Nutzen Gildenamt

    • The Guild 2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Frage: Nutzen Gildenamt

      Hallo, :)

      ein Kumpel und ich haben beschossen, die Corona-Zeit mit ein wenig Gilde anzureichern. Renaissance mit Patches und Megamod besorgt, kurz bei der Konfiguration von virtuellen Netzwerk gehangen, aber dann erschreckend easy gestartet und mit Spaß begonnen.

      Nach ein paar Anfängerfehlern wurde ich jetzt überraschend als Patron in das Gildenamt gefühlt. Nur keine Ahnung, wie ich das jetzt bestmöglich nutzen kann, KEINE Ahnung. Wäre cool, wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte:

      • Wie nutze ich das Privileg der Rohstofflieferung ? Habe mir diese geholt und jetzt ein Item "Lieferung" im Inventar. Wie mache ich daraus die Ware - wtf ?
      • Sollte ich mir eine Gildenkette kaufen ? Was kann die ?
      • Gildenbräu lernen, ich habe noch keine Taverne .. vielleicht ja bald, kann ich das Rezept trotzdem für später lernen ? Geht es auf die Erben über ? Wie kann ich es überhaupt erlernen wenn ich es kaufe ?
      • Gibt es sonst noch cool Dinge, die ich in der Amtszeit mitnehmen sollte ?
      Besten Dank
      Fabian
    • Huhu und Hallo,

      ich glaube die Features sind alle aus dem MegaMod ... da kann ich leider wenig zu sagen. Vielleicht hat der gute alte @Fajeth ja mal die Gelegenheit :) Der War eh viel zu lange nicht mehr hier online :P

      lg
      „And I heard a voice in the midst of the four beasts, and I looked and behold, a pale horse.
      And his name that sat on him was Death, and Hell followed with him.“
    • Danke für die Rückmeldung, hätte einer der "Kenner" vlt mal Zeit kurz iwann mal im DC mir paar fragen zu beantworten weil ein paar Sachen sind mir generell unklar.
      zB:
      Habe am Anfang zwei Kriege "gehabt" wo ich ganz klein war, jetzt kommen seit über 80 Jahren kein Krieg mehr
      Meine Städte sind iwie "tot"...ich muss probieren überall Bevölkerung herzubekommen (Kinder, Gebäude kaufen und co) um Ansatzweise eine Chance zu haben die Stadt auf den nächsten Level zu bringen
    • Hallo Rothschild,

      da ich die Zeit ebenso für Gilde 2 nutze kann ich dir hoffentlich ein paar Fragen beantworten (bzw. wenn später mal jemand Recherche betreibt).

      • Gildenkette kaufen: Kann meines Wissens nur vom jeweiligen amtierenten Gildenvorsteher gekauft werden. Ist beim Benutzen ähnlich sonstigen Accessoires (wie Kamm) und du erhälst Gunstpunkte bei jedem der dich sieht. Ich empfehle sowas zu benutzen, wenn Du an einer Ratssitzung teilnimmst (Pluspunkte bei allen Anwesenden) oder Du den jeweiligen Charakter auf den Marktplatz stellst (wenn er nichts besseres zu tun hat).
      • Gildenbräu: Du lernst das Rezept nicht, sondern du bekommst ein Item "Rezept: Gildenbräu". Mit den richtigen Zutaten (drei verschiedene - ich glaube Sumpfwurzel ist dabei - jeweils eins) im Inventar oder dem jeweiligen Lager, baut der Charakter es beim "benutzen" zusammen und du erhältst Gildenbräu ins Inventar. Das kannst du z.B. im Wohnhaus lagern und anschließend, wenn ein Auftrag ausgeschrieben wird, an die Gilde für etwas Geld und Gildenruf verkaufen. Da es ein Item ist, kann auch ein Nachkommen, der auch Patron ist, zusammenbauen. Ebenso gilt das für die drei anderen Gildenitems (Glocke, Dolch, etc.).
      Zur Lieferung kann ich dir leider nichts sagen, da ich es in all den Jahren nie benötigt habe. ^.^

      Auch Dir Hallo silram,

      "Krieg bleibt immer gleich". So auch in Gilde 2. Nach anfänglichen Kriegstreiben herrscht Weltfrieden. Die wahrscheinlichkeit das der nochmal auftritt, ist verschwindend gering. Falls du Reichsruf brauchst, gibt es genug andere Möglichkeiten.

      Krieg hat aber nichts mit der Bevölkerungsgröße zu tun, sondern richtet sich (zumindest beim MM von @Fajeth ) nach der Anzahl der Betriebe. Je mehr du baust, desto mehr Bevölkerung wird generiert. Ich habe ca. 30 Betriebe und meine Stadt Ulm ist vierstellig.

      Ich hoffe, ich konnte etwas Senf dazugeben und Euch und jemanden der vielleicht in ein paar Jahren das Gleiche sucht etwas helfen. Fröhliches Gildenspielen! <3