Season 11 startet am 09.02.2020

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ein bisschen Feedback zur neuen Version:


      UI:
      Ich finde es sehr gelungen,a uch wenn es ein wenig "modern" daher kommt.
      Der Markt als wichtigster Ort sollte schneller erreichbar sein. (Ein Click aus jedem Fenster)
      Ausserdem sind einige wichtige Buttons nun sehr klein (wie zB das Charaktermenü)

      Quests
      42 Quests (ohne SchaMü) sind schon eine Hausnummer. Am Anfang gibt es einen ordentlichen Boost, später könnte es vielleicht ein wenig anstrengend werden. Eine Idee wäre es, die Anzahl der täglichen Quests zu reduzieren, aber dafür die Auszahlung erhöhen. Apropos Auszahlung, es gibt ja anscheinend keine Item-Belohnungen mehr für die Quests am Anfang. Das ist grundsätzlich Okay so, aber der Start wird so tendenziell noch knackiger, denn von Gebäude-XP kann man am Markt nichts kaufen :P Ich habe meine Startstrategie dementsprechend umgestellt, dass ich von Gildensiegel Goldmünzen kaufe, die aber schon seeehr teuer sind (Wenn man die Wertigkeiten der Goldmünzensäcke mit den anderen Items vergleicht) Vielleicht wäre es gerade für die neuen Spieler gut, am Anfang ein wenig mehr "schnellen" Erfolg zu haben, damit sie nicht frustriert aufgeben (Landwirt, anyone? :P) denn wenn man nicht schnell wenigstens ein bisschen angefixt wird (zweite Gebäudestufe, ein höheres Amt, neuen Beruf lernen) wird man schneller frustriert sein.

      Sprache
      Zum Thema neue Spieler: Ich würde gerne mehr Werbung machen, aber leider ist das BG durch die Begrenzung auf Deutsch sehr begrenzt in seiner Zielgruppe. Ich weiß, es ist ein riesen Thema... aber zumindest die loca an sich könntest du bestimmt an die Community outsourcen, ich würde mich auch bereit stellen, Sachen zu übersetzen (ich weiß - das schwierigste ist es, es zu programmieren ^^)

      Zusammenfassend auf jedenfall ein tolles Update, und die vielen kleinen guten Neuerungen die in letzter Zeit gekommen sind (Karren nachladen, Komfortfunktionen, bessere Finanzübersicht) sind wirklich rundum gelungen. Danke dir für deine tolle Arbeit, MoK!
      Ich wollte ja eigentlich eine Season aussetzen, aber Gilde ist halt life... ^^
    • Nachtrag: Ich bin mir nicht sicher, aber die benötigten Items für Quests wurden nicht angepasst, oder?
      Was ganz schön wäre für die Zukunft, gerade auch mit noch mehr Quests, ist, dass man im Wohnhaus mehr Lagerplätze hat, ansonsten rotiert man nur Items rein und raus (Oder ist das so gewollt?) Vor allem beim Scharmützeln... darf auch gerne viel kosten, nochmal zusätzliche Wohnhausplätze freizuschalten (z.B. erst mit der letzten Stufe des Hauses oder sowas?)
    • Manuel von Manusburgh wrote:

      ... darf auch gerne viel kosten, nochmal zusätzliche Wohnhausplätze freizuschalten (z.B. erst mit der letzten Stufe des Hauses oder sowas?)
      Das fänd ich auch ne gute Idee. Ggf. mit jeder Hausstufe +1 zusätzlich zum EP-Ausbau. Das bringt es, wenn ich mich nicht verzählt habe, auf +5 Lagerplätze. Das würde schon viel ausmachen!

      Aber EIGENTLICH kommt man mit dem jetzigen Stand aus, also letzte Saison kam ich gut damit aus.
      Die Dunklen Bruderschaften...
      Düsseldorps Unterwelt wartet! Jetzt Die Gilde 2 - Browsergame spielen...

      The post was edited 1 time, last by Jollina ().