G3 Patch 0.9.0.1

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • G3 Patch 0.9.0.1

      Ja wollen oder können die nicht. Die Pfadfindung ist immer noch defekt seit dem vorletzten Patch. Charaktere sowie Angestellte muss man manuell in die Nähe des Ziels führen damit sie überhaupt zurück finden. Gebäude nummerieren und dann Char mit Rechtsklick dahin lotsen geht nicht mehr. Langsam werd ich stinkig ;)
      So macht es keinen Spass weiter zu testen und ich warte mal ein paar Patches ab und widme mich anderen Games.
    • Danke für die Rückmeldung. Richtige Entscheidung, es (noch) nicht zu kaufen. Ich hätte mich sehr geärgert über die vergeudete Zeit. Auch wenn ich den Grundgedanken gut finde, ein Projekt in der Entwicklungsphase zu unterstützen. Aber bei 30,- € und den nicht vorhandenen Fortschritt, über den Wolly berichtet, fühlte ich mich verarscht!
    • Huhu Jollina,

      also nicht vorhandener Fortschritt stimmt nicht so ganz. Das wollte ich damit keinesfalls ausdrücken. Es sind so viele Fehler in dem Spiel dass die neuen Entwickler richtig was zu tun haben. Soll heißen, es werden 10 Fehler repariert und es taucht als Resultat ein neuer auf. Eigentlich eine gute Quote, aber es macht das Spiel immer noch uninteressant. Und da die Patches in kurzen Abständen kommen schaff ich es nicht mal (zeitlich) weiter voran zu schreiten. Hänge meist mit 3 bis 4 Betrieben fest, habe Familie, Geld kommt auch gut rein aber das war es schon. Ämter oder so da hat man kaum Zeit für. Ich beobachte lieber was sich geändert hat da ich immer den gleichen Beruf in verschiedenen Städten teste. Gilde ist bisher unsinnig da ich da zwar ab und zu eingeladen werde in irgendeine, aber weder Vor- noch Nachteile habe dadurch.
      Aber es stimmt, kaufen sollte man sich die Gilde 3 noch nicht, dazu ist zu vieles noch im Argen. Würde ja gern im Steamforum direkt den Machern Fehler mitteilen aber es ist unverschämt dass ich dort um meinen ersten Post zu starten ein Minimum von 5 Euro bezahlen soll. Unverschämt von Steam! Die wollen ihr Forum betreiben und dafür Geld? Hab ich kein Verständnis für. Mein Bäcker nimmt auch kein extra Geld wenn ich ihm sage dass sein neues Brot nicht so dolle ist oder halt super. :)
    • Tja, es bleibt spannend, ob das neue Entwicklerteam das Ruder noch herumreißen kann. Auch wenn die dem Geist von Gilde näher zu stehen und auch kompetenter als das alte Team zu sein scheinen... Positiv bleibt, dass das Spiel weiterhin nicht in die Tonne getreten wurde.


      Bürger Wolly wrote:


      Würde ja gern im Steamforum direkt den Machern Fehler mitteilen aber es ist unverschämt dass ich dort um meinen ersten Post zu starten ein Minimum von 5 Euro bezahlen soll. Unverschämt von Steam! Die wollen ihr Forum betreiben und dafür Geld? Hab ich kein Verständnis für. Mein Bäcker nimmt auch kein extra Geld wenn ich ihm sage dass sein neues Brot nicht so dolle ist oder halt super. :)

      Bist Du Dir da sicher? Ich habe gerade mal nachgeschaut: bei den Ankündigungen können nur Gruppenadmins- und -moderatoren posten, bei den sonstigen Diskussionen (inklusive Feedback) sehe ich keine Einschränkungen und auch keine Bezahlschranken. Man muss nur sein Steamprofil einrichten, das kostet aber nichts. Ich könnte jedenfalls neue Threads starten und auch in bestehenden Threads antworten, dass ich dafür etwas zahlen müsste, wird mir nicht angezeigt.
      Gilde "Hansa Teutonica"
      im Gilde 2 - Browsergame
      Unser Forum: Hansa Teutonica
    • ich würde einerseits die Jungs gerne unterstützen mit dem Kauf auf Steam... ABER.... wenn es denn doch irgendwann mal in den Handel kommt dann werd ich mich auf die Collectors Edition stürzen. Die kostet wahrscheinlich wie üblich ziemlich viel Asche, da muss ich nicht beides bezahlen. Ich drück den jungs die Daumen das sie es schaffen, wäre schade um das Spiel
      Optimismus ist, bei Gewitter auf dem höchsten Berg in einer Kupferrüstung zu stehen und 'Scheiß Götter !' zu rufen
      -Terry Pratchett