G3 Patch 0.7.3.1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • G3 Patch 0.7.3.1

      Und weiter geht es.

      Nachdem ich mich mühsam zum Patrizier hoch gerackert habe, immerhin eine Kräuterhütte und eine Tinkturei, ca. 70.000 Taler Barvermögen und viele viele Kinder und Enkelchen.
      Seltsam finde ich: Zuerst stirbt meine Ehefrau, kein Hinweis das ein Familienmitglied gestorben ist, sie ist einfach raus. Kurz danach sterbe ich selbst, ebenfalls kein Hinweis, es läuft alles weiter als wäre nichts passiert. Da sollte mal genauer nachgeschaut werden. Ansonsten finde ich das Spiellevel immer noch zu hoch wenn ich bedenke dass meine Kinder so um die 20 sind bis ich den nötigen Titel hab um sie zur Schule zu schicken. Das passt noch nicht so ganz.

      Spielverlauf soweit okay, solange ich nichts tu außer meine Betriebe leiten. Jede Aktion von mir endet in Endlosschleifen der gegnerischen Dynastien. Somit kann ich nur noch das Spiel abbrechen und neu anfangen.
      Fuhrleute automatisch zum markt schicken funktioniert auch nur teils, ich gebe denen 1 Produkt was im Betrieb eingeladen und am Markt ausgeladen/verkauft werden soll. Der Fuhrmann verkauft alles was er in meinem Betrieb findet, selbst die Rohstoffe die ich ja noch benötige. Also auch da alles manuell und ich renn selbst zum Markt.