Stadtgebäude reparieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stadtgebäude reparieren

      Mir würde das gefallen wenn man schon "Handwerker" ist und schonmal eigene Gebäude reparieren kann, das man auch als "Zeichen des guten Willens" vielleicht beschädigte Gebäude der Stadt reparieren könnte. Besonders die "Arbeiterhütte" oder "Arbeiterhaus" hat es mir dabei angetan. Es brennt in der Stadt und viele Gebäude werden ggf. dabei beschädigt, so könnte man diese z.B. als Handwerker auf eigene kosten "zum Wohle der Allgemeinheit" reparieren (so vielleicht noch einen Bonus bei der Gilde bekommen oder Reichsruf verbessern um paar pünktchen). vielleicht als Voraussetzung auch noch ab einem gewissen Titel oder Speziellen Amt. Ist halt nur so eine Idee. Aber mir würde es schon reichen wenn ich nur die Gebäude instand halten könnte. Später als Landesherr/König finde ich müsste man das sowieso machen können, von der Staatskasse, aber das ist leider da so wie hier mit unseren Starßen in Deutschland :P

      Auch finde ich es schade das meine Schiffe nicht unter den Brücken durchfahren können, baust du z.B. eine Angelkate und willst eben dein(e) Boote zum Fischen schicken und hast jetzt dummerweise falsch gebaut, kannst du abreißen und neubauen. Das gilt für alle Gebäude mit Schiffen wenn man auf Karten wie Heiligenblut oder so spielt.