Search Results

Search results 1-20 of 38.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo MoK & Gilde-Gemeinde, Ich schaue hier ab und zu mal rein, um zu sehen, was sich tut. Das soll jetzt nicht als Stress-Post gelten. Wollte nur sagen, dass ich weiterhin mit Wohlwollen herumcreepe. Geht bestimmt auch anderen so. Ich freue mich schon auf Neuigkeiten. Gibt es denn her ein paar lustige Webentwickler, die dem MoK ein wenig unter die Arme greifen wollen?

  • Hey MoK, Ja, wir warten hier schon, lasse dir Zeit, ein Hobbyprojekt macht keinen Spaß, wenn es sich anfühlt wie der nächste unbezahlte Job. Ich sitze dann hier aber in den Schatten, esse meinen Käsetoast, und warte auf meine Gelegenheit, endlich #1 zu werden

  • Genau, ich schaue auch immer hier rein, um mich nach dem neusten Stand von G3 und dem BG zu erkundigen. Nicht aufhören bitte!

  • MoK, was können wir tun um den Prozess zu beschleunigen? Soll ich einen Lakai mit einem Käsetoaster vorbeischicken?

  • Quote from MoK: “Na soweit wollen wir es nicht kommen lassen ^^. Dafür habe ich einfach zu wenig Zeit! Aber mittlerweile konnte ich die hauptproblematik dafür auswendig machen, das das BG nicht unter php7.x lauffähig ist. Leider muss ich dafür jeden verdammten Scrippt anpassen ^^. Es läuft, aber es wird noch eine ganze Weile dauern... ” Also dann, nächsten Monat! Auf geht´s!

  • Quote from MoK: “Doch tue ich Desswegen bastel ich ja grade an einer portierung von php 5.4 auf php 7 ... ” Schon lustig, wenn man bedenkt, dass ich mich bereits jetzt schon auf eine Fortführung des BGs deutlich mehr freue als auf Gilde 3

  • Einfach so

    Manuel von Manusburgh - - General information

    Post

    Danke für alles.

  • Ich wollte eigentlich nur mal Gilde3-Infos suchen, bin aber hier hängen geblieben. Ein Tolles Spiel, was du hier auf die Beine gestellt hast, MoK! Verständnis habe ich trotzdem, wenn du dieses Projekt auch mal zuende bringen möchtest. Hast du daran gedacht, es vielleicht in fähige und liebevolle Hände zu geben? Kommt denn durch Spenden nicht genug für den Betrieb hinein? Dann müssten wir eben alle mal mehr in die Tasche greifen. Danke-so oder so, für ein tolles Spiel.

  • Genieß dein Glück, MoK. Ich freue mich für dich.

  • War doch nur ein Späßle, Farfalle. Ich gönne euch den Sieg! @MoK: Finde ich alle super, bis auf die Umsatzsteuer... die ist halt mein Vietnam, so wie die Karren für andere

  • Quote from Farfalle: “MoK, könntest du dir vorstellen bei den Siegern die USt auf 9 % zu setzen? Gewinner min USt Verlierer max USt? Von den 35 % wirst du ja nicht weggehen aber an der anderen Seite könnte man ja noch schrauben? Gerne auch nur 6 %, man gönnt sich ja sonst nix. Wäre ein zusätzlicher Anreiz und ein schöner monetärer Bonus? ” Kaum führt ihr mit 3%, ist Partystimmung in Bonna

  • Quote from Tristão de Magalhães: “Quote from Manuel von Manusburgh: “Wir sprechen dann wieder, wenn du auch mal auf der Schattenseite der Scharmützel standest. ^^ ” Eigentlich wollte ich Susanna zustimmen, aber Du hast natürlich Recht, dass wir derzeit leicht reden haben. ^^ Allerdings gehe ich davon aus, dass mich bei einer Niederlage die während der Scharmützelwoche für die Quests aufgewendeten Waren mehr schmerzen würden als eine anschließende Umsatzsteuererhöhung. Schön ist das aber natürlic…

  • Quote from Susanna Burga: “Ich finde drei Tage jetzt nicht soooo dramatisch. Das ist doch ein durchaus überschaubarer Zeitraum und soll möglichst alle Stadtbewohner dazu animieren sich einzubringen, um der Strafe zu entgehen. Einige würden sonst sicher nicht mitmachen, weil sie keine Lust dazu haben und das ist ja nicht der Sinn des Scharmützels und ist für die Spieler negativ, die sich wirklich abstrampeln. Außerdem kann damit vielleicht auch dem zu schnellen Emporkommen entgegengewirkt werden,…

  • Quote from MoK: “Ich arbeite zur Zeit an 2.3.2. Bis das fertig ist wird noch ein wenig Wasser den Rhein entlang fließen... Es ist also DIE gelegenheit konkrete Vorschläge zu machen und gemeinsam darüber zu diskutieren ” Auf die Gefahr hin, dass ich hier zu einer gesprungenen Schallplatte werde: Wichtig ist, dass die Umsatzsteuerbestrafung abgeschafft wird. Egal wen es trifft, es ist brutal, weil man für drei Tage effektiv vom normalen Spiel ausgeschlossen ist. Vielleicht habe ich auch überlesen,…

  • Dass du noch nicht auf die Ust. eingegangen bist, lässt mich vor Furcht erzittern. Aber gut, dass mit dem "Siegerpot" klingt auf jedenfall schonmal witzig. Dass du die Chars wieder einbeziehst, ist auch eine gute Sache. Sie dürfen ja auch meinetwegen nicht gewertet werden, aber eben nur, wenn sie auch keine Quests machen. Ich freue mich aufs nächste Scharmützel, mache aber erstmal auch Urlaub von den Kriegshandlungen

  • Ich hatte es so verstanden, dass sie entweder keine Punkte mehr machen können, oder eben gezählt werden, wenn sie die Quests machen. Da habe ich wohl auch zuviel hineininterpretiert. ^^ Gut, wir haben leider nicht soviele Anfänger in Durno, die kann ich auch nicht herzaubern. Dieses Scharmützel werden wir wohl nichtmehr gewinnen.^^ Es ist ja erst das Zweite, ich bin mir sicher, deine geplanten Änderungen werden schon den nächsten Kontrahenten ein besseres Erlebnis bieten können. ^^ Dass die Stra…

  • Ich denke, das wird viele Zweifel ausräumen, Danke dafür! Auch dass Colonia wohl auch gar nicht soviele Aktive über Level 3 hatte. Du schreibst, die Spieler Unter Level 3 werden nicht berücksichtigt? Wenn die zwar bei der Punktevergabe nicht berücksichtigt werden, aber trotzdem Questen und Punkten dürfen, ist es natürlich klar, woher die Imbalance kam. ^^ Verstehe ich das so richtig? Ich nehme auch an, dass, wer auch immer den Vorschlag mit dem Nichtwerten der Unter Level-3 hatte, wohl auch das …

  • Nachtrag: Scharmützel Jetzt kann ich ja zumindest schonmal etwas zum Ablauf schreiben. Bisher ist es ganz witzig, und es ist gut, dass die Quests nicht so unglaublich aufwändig sind. Leider sieht es ja so aus, als ob wir in Durnomagus verlieren. Gut, in Colonia gibt es halt mehr Fußvolk Mir graut es ja aber schon vor den 35% Ust. Würde denn eine Belohnung für die Sieger nicht schon Anreiz genug sein? Mein damaliger Dozent hat das immer "German Punishment Design" genannt. Ansonsten ist es auch sc…

  • So, da Farfalle ja zwischenzeitlich geschrieben hat, gibt es doch einen neuen Post. Die Idee mit der Steuer finde ich übrigens super. Die Steuer kann auch als eine Art Pfand eingestellt werden-sobald es verkauft wurde, gibt es sie zurück, wenn das Gebot abgebrochen wird, gibt es sie nicht. Dann wird man es sich 3x überlegen, ob man gerade etwas verkaufen oder "verkaufen" will. Wenn man so drüber nachdenkt, so einfach wie effektiv: Je höher der eingestellte Preis, desto höher die Steuer (da proze…

  • Danke für deine so detaillierten Antworten Ich bin jetzt ein wenig unterwegs über die Weihnachtstage, versuche aber, bald noch auf die ungeklärten Fragen einzugehen. Ich editiere dann einfach den Beitrag.