mehr weibliche Kinder für KI Dynastien

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Eingereicht von Jollina

Ich spiele gerade mal wieder einen EP Durchgang in Castrum Novaesium auf mindestens Schwierigkeit Mittel oder Mittel+1. Mir ist schon häufig aufgefallen, dass bereits in der 2. oder 3. Generation die farbigen KI Dynastien anfangen auszusterben. Schaut man sich die Familien genauer an fällt auf, dass diese fast ausnahmslos Söhne haben. Es herrscht Frauenmangel aus farbigen oder farblosen Dynastien und ich meine, dass Dynastien keine Arbeitslosen heiraten, denn da ist das Angebot an gebärfähigen Frauen groß.

Sobald aus meiner Dynastie eine Frau heiratsfähig geworden ist, stürzen sich die anderern Dynastien auf sie. Dabei sind das alles alte unverheiratete NPCs, und ich denke, warum haben die in den letzten 20 Jahren niemanden anderes gefunden? Heiraten die nur in der gleichen Gesellschaftsschicht?

Kennt noch jemand dieses Phänomen und wenn ja, wie funktioniert das Heirats-/Nachkommenverhalten bei KI? Kann man da ein bissi rumspielen, damit es mehr Frauen auf dem Markt gibt?